Ernennung zum Professor

Die NORDAKADEMIE hat einen neuen Professor für Logistik. Im Namen der Ministerin für Bildung, Wissenschaft und Kultur, Karin Prien, übergaben Prof. Dr. Plate und Prof. Dr. habil. Behringer die Ernennungsurkunde an Dr.-Ing. Frank Fürstenberg. Mit Prof. Fürstenberg hat die NORDAKADEMIE einen erfahrenen und profilierten Logistiker gewonnen.

Der seit Dezember 2016 an der NORDAKADEMIE tätige Dozent für Logistik hat nach seiner Ausbildung zum Speditionskaufmann bei der Stute Verkehrs-GmbH in Bremen an der Technischen Universität Berlin Wirtschaftsingenieurwesen studiert. Am Bereich Logistik der Technischen Universität Berlin war er als Doktorand sowie wissenschaftlicher Mitarbeiter in Verbundforschungsprojekten tätig. Nach seiner Promotion hat Prof. Fürstenberg zunächst als Key Account Manager bei der Lufthansa Technik Logistik Services GmbH in Hamburg und dann als Program Manager Aviation Consumables & Logistics bei der Lufthansa Technik Logistik America LLC in San Francisco gearbeitet. Zuletzt war Prof. Fürstenberg als Strategic Supply Chain Manager für die Lufthansa Technik AG in Hamburg tätig.

Vor seiner Tätigkeit an der NORDAKADEMIE war er bereits Dozent für Logistik und Supply Chain Management an der Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie VWA in Berlin. Prof. Fürstenberg ist Studiengangsleiter des berufsbegleitenden Masterstudiengangs Logistik (M.Sc.) und unterrichtet sowohl im Bachelor- aus auch im Masterbereich u.a. 'Logistik/Operations Management' und 'IT-Systeme in der Logistik'.


Alle Nachrichten im Überblick