Mittelstand 4.0 – Kompetenzzentrum Usability

 

Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Usability gehört zu Mittelstand-Digital. Mit Mittelstand-Digital unterstützt das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) die Digitalisierung in kleinen und mittleren Unternehmen und dem Handwerk und informiert über mögliche Chancen und Herausforderungen. Das BMWi ermöglicht die kostenlose Nutzung aller Angebote von Mittelstand-Digital.

 

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Usability: Aufgaben und Ziele

 

Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Usability:

  • unterstützt kleine und mittlere Unternehmen beim Einsatz von UUX-optimierten Produkten
  • informiert mittelständische Softwareanbieter über UUX-Methoden und -Experten
  • hilft Start-ups und UUX-Spezialisten dabei, neue Lösungen und Geschäftsmodelle bekannt zu machen.

Um die spezifischen Bedarfe von mittelständischen Unternehmen, Software- und Beratungsunternehmen zu adressieren, werden in regionalen Anlaufstellen (Nord, Ost, Süd, Mitte) vier thematische Schwerpunkte vertieft bearbeitet:

 

Region Nord

User Research und UUX Management

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, NORDAKADEMIE Hochschule der Wirtschaft

 

Region Ost

UUX und Agilität

Technische Universität Berlin

 

Region Süd

UUX - Erfolgsfaktor für Innovation und Zukunft der Arbeit

Hochschule der Medien Stuttgart

 

Region Mitte

Unterstützung mittelständischer Unternehmensnetzwerke

Institut für Mittelstandsforschung an der Universität Mannheim

 

Die NORDAKADEMIE übernimmt als Teil der Region Nord folgende Aufgaben:

 

  1. Betrieb einer Anlaufstelle für den Großraum Hamburg und Schleswig-Holstein: Die NORDAKADEMIE informiert Unternehmen im Großraum Hamburg und Schleswig-Holstein über die Ergebnisse des Kompetenzzentrums und steht als Ansprechpartner zur Verfügung.

  2. E-Learning Angebot für UUX-Management und User Research: Die NORDAKADEMIE entwickelt zu dem Themengebiet User Research und UUX ein E-Learning-Konzept. Ziel dieses Konzeptes ist es, praxisnahe Kurse für KMU zu gestalten, mit denen die Erkenntnisse des Kompetenzzentrums vermittelt werden.

Alle Nachrichten im Überblick