Studienplan

Allgemeine Betriebswirtschaftslehre

Lerninhalte
Ein wesentlicher Erkenntnisgegenstand der Betriebswirtschaftslehre ist das begründete Treffen wirtschaftlicher Entscheidungen. Nach einer Einführung in die grundlegenden Begriffe der BWL wird den Studierenden im Rahmen dieses Moduls vermittelt, wie betriebliche Entscheidungen zustande kommen. Dabei werden sowohl konstitutive Entscheidungen bspw. zu Standorten und Kooperationen diskutiert, als auch typische Entscheidungsprobleme in den betrieblichen Funktionsbereichen näher betrachtet.

Prüfungsform:
Klausur (90 Minuten)

Kreditierung
5 ECTS

Workload insgesamt 150 Stunden, davon 60 Kontaktstunden

Als Absolvent im Studiengang Angewandte Informatik haben Sie exzellente Berufsaussichten.

Duale Studenten und Absolventen berichten, wie sie das Studium an der NORDAKADEMIE erleben.

Wir haben für Sie die häufigsten Fragen und Antworten zum dualen Studium zusammengestellt.