Englischsprachiger Schwerpunkt

Sie haben ab dem Studienjahr 2017 (Start 01.10.2017) die Möglichkeit im Studiengang BWL einen englischen Schwerpunkt zu setzen. Dieser Schwerpunkt beinhaltet die folgenden Änderungen gegenüber dem üblichen Studienplan:

ein englischsprachiges Pflichtmodul pro Semester inkl. Prüfung auf Englisch. Die Module stehen derzeit noch nicht fest.

die Bachelorarbeit in englischer Sprache verfassen.

Wenn Sie den Schwerpunkt wählen, dann müssen Sie entsprechende Kenntnisse der englischen Sprache nachweisen, dies kann durch eine Bescheinigung erfolgen, oder durch eine Prüfung unserer Englisch Dozenten zu Beginn Ihres ersten Theoriesemesters im Januar 2017.

Wenn Sie einmal den Schwerpunkt gewählt haben und dafür akzeptiert worden sind, können Sie nicht wieder zurück wechseln.

In Ihrem Zeugnis / Diploma Supplement wird der Schwerpunkt entsprechend ausgewiesen werden.

Weiterhin stehen Ihnen selbstverständlich die fachlichen Vertiefungsrichtungen offen.