Studium Generale: Seminare

Um der Zielsetzung einer umfassenden und interdisziplinären Ausbildung gerecht zu werden, ist die Teilnahme an Seminarveranstaltungen aus dem umfangreichen Angebot der NORDAKADEMIE verpflichtender Bestandteil des Curriculum.

Die über 100 wählbaren Seminarveranstaltungen ergänzen dabei die Pflicht- bzw. Prüfungsfächer um Veranstaltungen zu Persönlichkeitsentwicklung, aktuellen Managementthemen und fachbezogenen Spezialthemen. Sie erstrecken sich über den gesamten Studienverlauf und sind inhaltlich von den fachlichen Modulen unabhängig.

Für die Seminaran- und abmeldung sowie die Teilnahmeverpflichtung an Seminaren schauen Sie bitte in das "Merkblatt Seminare", welches Sie im Intranet CIS finden.

Die Kenntnis wissenschaftlicher Arbeitsweisen und Methoden sowie deren effiziente und effektive Nutzung stellt angesichts der zunehmenden Durchdringung wissenschaftlicher Prozesse in immer breitere Bereiche der Hochschul- und auch Unternehmenspraxis eine wichtige Kompetenz dar. Um fundiert wissenschaftlich arbeiten zu können, gibt es daher eine im ersten Semester angebotene Seminarveranstaltung "Wissenschaftliches Arbeiten und Methoden", die von allen Studierenden belegt werden muss.

Hier finden Sie den aktuellen Raumplan als pdf Datei.

Kontakt

Andrea Muhl
Studierendenservice
Telefon: 04121 4090-512
E-Mail

Zurück zur Seminarübersicht

Seminar Französisch in Q1

Von: Montag, 07.01.2019

Bis: Donnerstag, 15.03.2018

Bemerkung:

Die aktuellen Kursangebote entnehmen Sie bitte dem Titel-Link. Nutzen Sie für die Teilnahme den ersten Termin im Semester, der per E-Mail mitgeteilt wird. Eine vorzeitige Anmeldung ist nicht erforderlich!

Themenbereich: Internationales

Dozenten : Marlène Wienke , Sandra Boiton

Inhalt:

Bitte beachten Sie:

Die Angaben über die Kenntnisse sind ein Richtwert. Nutzen Sie gern den ersten Kursbesuch zu Ihrer Orientierung und Selbsteinschätzung. In Absprache mit den Dozentinnen können Sie in der zweiten oder dritten Woche in einen anderen Kurs wechseln.
 

Eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig!

 


In diesem Quartal werden folgende Kurse angeboten:

Grundstufe: Frau Schachtrupp

1 x die Woche


Einführung in die französische Sprache. Der Kurs ist für echte Anfänger geplant. Er eignet sich aber auch für Studierende, die geringe Vorkenntnisse der französischen Sprache besitzen (etwa 1 Jahr Schulunterricht).
Lehrbuch : Le Nouveau Taxi ! (Ausgabe für den deutschsprachigen Raum) – Niveau A1 - Hueber Verlag, ISBN: 978-3-19-003384-3 und Arbeitsbuch ISBN : 978-3-19-013384-0

Grammatik: (ca. 2 Jahre Kenntnisse) Frau Wienke

1 x die Woche:


Inhalt dieses Kurses ist die Auffrischung der Grundlagen der französischen Grammatik. Folgende Themen werden in diesem Quartal behandelt: le présent, les adjectifs, le futur, les pronoms (toniques, directs, indirects, réfléchis, « y » et « en »), les adjectifs et les pronoms démonstratifs, les adjectifs et les pronoms possessifs, le passé-composé avec être et avoir. Dieser Kurs ist speziell für die Pflichtfach-Studenten geplant, die seit langer Zeit keine Sprachpraxis mehr besitzen. Der Wochentag kann noch geändert werden, bitte kommen Sie zur ersten Veranstaltung, damit ihre Wünsche berücksichtigt werden können.

Mittelstufe:(ca. 3-4 Jahre Kenntnisse) Frau Wienke

1 x die Woche:


Dieser Kurs ist für Studierende, die über gute Grundkenntnisse der französischen Sprache verfügen, geeignet. Es wird lehrbuchunabhängig gearbeitet. Der Schwerpunkt liegt auf den mündlichen Ausdruck. Das Programm wird während der ersten Unterrichtseinheit mit der Dozentin abgestimmt.

Oberstufe: (ab 4 Jahre Kenntnisse) Frau Boiton

1 x die Woche:


Gespräche anhand von Fallbeispielen aus dem Berufsleben. Übersetzung einzelner Sätze aus Geschäftsbriefen. Wiederholung ausgewählter Grammatikthemen auf fortgeschrittenem Niveau.

Konversation: (gute Kenntnisse) Frau Boiton

1 x die Woche:


Schwerpunkt dieses Kurses ist das freie Sprechen über aktuelle Themen im Bereich Wirtschaft, Politik sowie über Gesellschaft und Kultur anhand von Zeitungsartikeln, Spielfilmen, Karikaturen... Außerdem werden ausgewählte Grammatikthemen nach Absprache wiederholt.

 

 

Vorbereitungskurs auf die IHK-Paris Prüfungen


Auf Wunsch können die Studierenden externe Prüfungen der IHK-Paris ablegen. Diese richten sich nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen und sind international anerkannt:

  • diplôme de français professionnel - affaires B2
  • diplôme de français professionnel - affaires C1

Vorbereitungskurse zu diesen Prüfungen werden als Wochenendseminare angeboten. Gezielte Infos dazu werden im Laufe des ersten Quartals 2017 in den Französisch Kursen verteilt.

 

Skript:

-

Vorbereitungen:

Hausaufgaben werden direkt im Kurs gestellt.

Vortragsreihen

Über das Seminarprogramm hinaus gibt es eine Reihe an anderen Veranstaltungen, die Sie besuchen können.

Der Fachbereich Informatik lädt regelmäßig zur Vortragsreihe Informatikforum ein.

Neben den Wissenstransfer in die Lehre ist auch der Austausch auf wissenschaftlicher und wirtschaftlicher Ebene für die NORDAKADEMIE entscheidend.