Qualifikationsziele

Qualifikationsziele im Studiengang

Die angestrebten Fähigkeiten eines Absolventen führen zu der folgenden Liste konkreter Qualifikationsziele des Bachelor-Studienganges Wirtschaftsinformatik, die den Rahmen für die Ausarbeitung des Curriculums bildet:

  • Absolventen können wissenschaftlich arbeiten und Methoden eigenständig anwenden
  • Absolventen kennen die gesamtwirtschaftlichen Rahmenbedingungen eines Unternehmens im Kontext der Gesellschaft
  • Absolventen besitzen ein Grundverständnis von technischen Informatikaspekten
  • Absolventen sind in der Lage, Problemlösungen algorithmisch zu formulieren
  • Absolventen besitzen die erforderlichen Kenntnisse zur Entwicklung und Verknüpfung von betrieblichen Informationssystemen
  • Absolventen besitzen die erforderlichen Kenntnisse zur Entwicklung, Verzahnung und Dokumentation von IT-gestützten Geschäftsprozessen
  • Absolventen besitzen vertiefte Kenntnisse über ausgewählte Geschäftsprozesse
  • Absolventen verstehen Entscheidungen aus betriebswirtschaftlicher Sicht und können diese vorbereiten
  • Absolventen besitzen ein Grundverständnis des Ablaufs und des Umfeldes von IT-Projekten
  • Absolventen besitzen für das IT-Umfeld geeignete soziale Kompetenz
  • Absolventen können international in der Praxis eingesetzt werden
  • Absolventen haben vertiefte Kenntnisse in einem individuell gesetzten Schwerpunkt erworben