Auslandsblog

Aktuelles

Australien, England, oder doch lieber nach China? Am 5. Februar war an der Hochschule der Wirtschaft Rückkehrerabend, an dem Studierende ihre Erfahrungen mit denen teilten, die bald ein Auslandsemester planen. weiterlesen
Let's go abroad - die Dublin Business School war an der Hochschule der Wirtschaft zu Gast und stellte die Option eines Auslandssemesters in Dublin im Rahmen des dualen Bachelorstudium vor. weiterlesen
Derzeit studiert Lisa Ulbrich (I15) an der EA Business Academy Southwest in Esbjerg. Das Studium dort ermöglicht es ihr auch, viele Reisen und Ausflüge in Dänemark zu machen: Kopenhagen und Hjerting weiterlesen
Über 50% der Studierenden der NORDAKADEMIE zieht es im Auslandssemester hinaus in die weite Welt. Unterstützt werden sie durch das akademische Auslandsamt, welches für das Management des Erasmus+-Programms eine im Bundesvergleich herausragende Bewertung erhalten hat. weiterlesen
Derzeit studiert Lisa Ulbrich (I15) an der EA Business Academy Southwest in Esbjerg. Das Studium dort ermöglicht es ihr auch, viele Reisen und Ausflüge in Dänemark zu machen: Blåvand, Flensburg und Fanø weiterlesen
Seit Ende August bin ich nun schon in Riga. Gestartet hat das Semester mit einer Welcome Week bei der man schnell neue Leute kennenlernt und viel unternimmt. Vor allem vielseitig feiern und essen gehen stand auf dem Programm. Zusätzlich wurden Trips zum Strand nahe der Stadt und zum Nationalpark angeboten. Für mich stand nebenbei auch eine WG-Suche an... weiterlesen
你好!Hier in Shanghai studiere ich an der Tongji University, an der über 35.000 Studenten eingeschrieben sind. Die Uni ist in China für ihre wirtschafts- und ingenieurwissenschaftlichen Studiengänge bekannt und bei chinesischen Studenten sehr beliebt... weiterlesen
Derzeit studiert Lisa Ulbrich (I15) an der EA Business Academy Southwest in Esbjerg. Das Studium dort ermöglicht es ihr auch, viele Reisen und Ausflüge in Dänemark zu machen: Kopenhagen, Helsinki und Tallinn weiterlesen
Aaaaabsolut richtig, denn ich, Gilles Hübner (W15) grüße Euch vom anderen Ende der Welt, aus Downunder! Sonnige dreieinhalb Monate weile ich nun schon hier im australischen Newcastle, das etwa anderthalb Autostunden nördlich von Sydney direkt an der Ostküste Australiens liegt, zwischen Kängerus, Koalas, Emus und lauter surfwütigen Australiern. Neben dem größten Kohlehafen der Welt (sorry, Hamburg) bietet meine Heimat auf Zeit... weiterlesen
Es ist unglaublich. Nun, Anfang November, bin ich schon seit zwei Monaten in der drittgrößten Stadt der Welt - Shanghai. Die Zeit fühlt sich aber so an, als wäre ich erst gestern in Hongkong angekommen, wo mein Auslandssemester Ende August begann... weiterlesen