Adobe Connect DACH Nutzergruppe

Prof. Dr. Cristina Trujillo arbeitet seit 2013 aktiv in der Adobe Connect DACH Nutzergruppe mit. Die Nutzergruppe bietet Interessierten jeweils dienstags im zwei-wöchentlichen Rhythmus für eine halbe Stunde Einblicke in verschiedene Nutzungsszenarien, didaktische Tricks und Kniffe sowie vertiefendes, technisches Know-How. Je nach Thema richten sich die einzelnen Vorträge mehr an Anfänger/innen oder fortgeschrittene Anwender/innen.

Neu in diesem Semester ist das Angebot zusätzlicher Vertiefungsvorträge. Diese werden - je nach Interesse - kurzfristig als Ergänzung angeboten. Zu welchen Themen und wann es weitere Vertiefungen gibt, erfahren Sie jeweils während der einzelnen Vorträge.

Angeboten wird die Vortragsreihe von der Didaktik-AG der oben genannten Nutzergruppe, die sich seit 2013 regelmäßig online trifft, um die didaktische Unterstützung des Einsatzes von Adobe Connect in der Hochschullehre gemeinsam voranzutreiben. Ein erstes Vorhaben war der Aufbau eines Adobe Connect Didaktik-Wikis, welches viele wertvolle didaktische Ideen zum Einsatz einzelner Pods sowie erprobter Praxisbeispiele bereithält. Mit der Vortragsreihe wird ein weiteres Element zur Unterstützung der Online-Lehre mit Adobe Connect angeboten.

Nicht nur in den Studiengängen sondern auch in der Didaktikforschung beschäftigt sich die NORDAKADEMIE mit E-Learning. 

Kulturelle Archetypen

In Kooperation mit Forschern der Universitäten in Hamburg, Magdeburg, Newcastle (Australien) und Bozen hat Prof. Richter eine 10-Länder-Studie zu kulturellen Archetypen durchgeführt. 

Wissenstransfer ist ein zentrales Anliegen der Hochschule. In Arbeitskreisen und auf Tagungen beteiligen sich unsere Professorinnen und Professoren diesem Anliegen gerecht zu werden.