User Experience altersgerechter Assistenzsysteme: Wo stehen wir heute? Welche Herausforderungen & Lösungen gibt es?

Im Rahmen des Informatikforums an der NORDAKADEMIE hält Herr Wilhelm von der eresult GmbH einen Vortrag zum Thema: User Experience altersgerechte Assistenzsysteme.

August 21, 2019

16:00 Clock

Elmshorn

Motiviert durch den demografischen Wandel, eine verlängerte Lebensdauer und dem Wunsch der Senioren nach selbstständigem Wohnen, hat sich der Bereich AAL(AmbientAssistedLiving) in den letzten Jahren entwickelt.

AAL (in deutscher Sprache: „Altersgerechte Assistenzsysteme“) beschäftigt sich mit dem Thema der Automatisierung
im eigenen Zuhause (Smart Home), ist jedoch an der immer wachsenden Zielgruppe der Senioren orientiert. Welche Bedürfnisse haben ältere Menschen und welche Anforderungen stellen Sie dementsprechend an AAL-Lösungen? Wie gut werden diese Anforderungen bei den heutigen Produkten umgesetzt, um eine hohe Bedienfreundlichkeit
und User Experience zu sichern?

Mit Positiv- und Negativ-Beispielen soll das Thema AAL von allen Seiten beleuchtet werden, um die Chancen und Herausforderungen zu erkennen, die dieses sehr aktuelle Thema mit sich bringt. Es wird zudem deutlich was getan werden muss, um zu einem Apple der AAL-Systeme zu werden.

Herr Wilhelm ist Gründer & geschäftsführender Gesellschafter der eresult GmbH (eresult.de), Blogger auf nutzerbrille.de, Vorstandsmitglied im Arbeitskreis “Digital Design” der BITKOM und Mitglied im Arbeitskreis Qualitätsstandards des Berufsverbandes der UX/Usability Professionals in Deutschland (German UPA).

Wir würden uns freuen Sie als Gast begrüßen zu dürfen.