Pressemappe

Alle Infos auf einen Blick

Werfen Sie einen Blick in unsere Pressemappe!
Hier finden Sie ein Porträt über die Hochschule und das Studienangebot der NORDAKADEMIE Hochschule der Wirtschaft.
Für den schnellen Überblick gibt es ein Faktenblatt mit den wesentlichen Merkmalen der Hochschule.
Was namhafte Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Politik über die NORDAKADEMIE sagen, finden Sie auf unseren Unternehmensseiten.

Die NORDAKADEMIE: mit dualen Bachelor- und berufsbegleitenden Masterstudiengängen und Weiterbildungsangeboten auf Erfolgskurs

Die NORDAKADEMIE ist eine private, staatlich anerkannte Fachhochschule, die 1992 auf Initiative von 28 Unternehmen aus Schleswig-Holstein und unter Federführung des NORDMETALL-Verbandes gegründet wurde. Im Jahr 1996 wurde die Trägergesellschaft von einer gemeinnützigen GmbH in eine gemeinnützige Aktiengesellschaft umgewandelt, eine für Hochschulen in Deutschland einmalige Rechtsform. Den größten Teil der über 40 Aktionäre stellen Kooperationsbetriebe der Hochschule wie zum Beispiel Airbus, Dräger, Hauni, Philips, Lufthansa oder die Telekom, die so die Existenz der Hochschule in privater Trägerschaft absichern. Über den Aufsichtsrat überwachen sie den Vorstand und nehmen im betrieblichen Beirat beratende Funktionen wahr.

Duale Bachelorstudiengänge
Im Studienangebot sind vier duale Bachelorstudiengänge auf dem Elmshorner Campus. 
Die Besonderheit des Konzeptes eines dualen Studiums ist die enge Verzahnung von Theorie und Praxis. Zulassungsbedingung für das Studium der zum Bachelor führenden Studiengänge ist ein Vertrag mit einem der Kooperationsbetriebe, in dem der Studierende die Hälfte des 3 1/2 Jahre dauernden Studiums verbringt und wo er bis zum Bachelorabschluss praktische Berufserfahrung sammeln kann. Insgesamt sind es über 700 Kooperationsbetriebe, die sich an dem Modell "Von der Wirtschaft, für die Wirtschaft" beteiligen oder beteiligt haben. Diese Unternehmen nutzen die Möglichkeit, kompetenten akademischen Nachwuchs praxisorientiert und wirtschaftsnah auszubilden. Über die verschiedenen Gremien wie den Betrieblichen Beirat oder die Ausbildungskonferenz, die auch dem Erfahrungsaustausch dienen, beraten ihre Bildungsfachleute die Hochschule bei allen Fragen, die Auswirkungen auf die Verknüpfung von Studium und Praxisausbildung haben oder entwickeln Musterausbildungspläne.

Studentisches Engagement 
Seit der Gründung der NORDAKADEMIE hat das Engagement der Studenten für ihre Hochschule einen sehr hohen Stellenwert. Das erste Gebäude in Pinneberg sowie der neue Campus in Elmshorn wurden mit tatkräftiger Unterstützung der Studierenden renoviert. Die erste NORDAKADEMIE Homepage und ein Campus-Informationssystem als Intranet entstanden unter Mithilfe von Studierenden. Des Weiteren vertritt das studentische Messeteam die NORDAKADEMIE auf Messen. Die studentische Unternehmensberatung SUN berät kostenlos Non-Profit-Organisationen. Das Referat STUDENTEN pro vita engagiert sich ehrenamtlich und unterstützt im sozialen Bereich. Mittlerweile gibt es über 20 Initiativen und Referate, in denen sich die Studierenden für ihre Hochschule engagieren. Dieses außergewöhnliche Verhältnis prägt den Charakter und den Studienalltag an der NORDAKADEMIE.

Berufsbegleitende Masterstudiengänge und Weiterbildung mit Hochschulzertifikat an der NORDAKADEMIE Graduate School

Im Oktober 2013 wurde die NORDAKADEMIE Graduate School in der 5. Etage des Hamburger Docklands eröffnet. Sie bietet Teilnehmerinnen und Teilnehmern mit einem ersten Studienabschluss berufsbegleitende Masterstudiengänge und Weiterbildungsmodule mit Hochschulzertifikat.


Das Angebot beinhaltet die berufsbegleitenden Masterstudiengänge sowie Zertifikatskurse (Basiskurs Betriebswirtschaftslehre, Finanzmanagement, Rechnungswesen, Personalwirtschaft, Marketing) und viele Kurse für Akademiker, die sich gezielt zu einzelnen Themen fortbilden wollen. Ein Hochschulzertifikat belegt die spezielle Qualifikation, die durch die Weiterbildungsmaßnahme erreicht wurde.

2016 starteten drei neue Masterstudiengänge sowie ein berufsbegleitendes Promotionsprogramm.

Ausgezeichnete Hochschule
Im Hochschulranking von CHE und ZEIT gehört die NORDAKADEMIE seit Jahren bei den dualen Studiengängen zu den besten Hochschulen. Im Studiengang BWL liegt die Hochschule der Wirtschaft sogar seit dem ersten Ranking 1998 in allen wesentlichen Kriterien wie "Studiensituation insgesamt", "Studierbarkeit", "Lehrangebot", und "Betreuung durch Lehrende" in der Spitzengruppe.
Im Rahmen der Re-Akkreditierung 2008 wurde dem MBA-Studiengang für die Dauer von fünf Jahren als erstem MBA-Programm im deutschsprachigen Raum das Premium-Siegel der FIBAA für seine in allen Kernbereichen exzellente Studienqualität verliehen.
Die NORDAKADEMIE gehört seit 2012 zu den ersten Hochschulen, die für ihr herausragendes Qualitätsmanagement mit dem Siegel der Systemakkreditierung ausgezeichnet wurden.

Name
NORDAKADEMIE Hochschule der Wirtschaft, Elmshorn

Gründung
1992

Status
privat, staatlich anerkannt

Trägerschaft
gemeinnützige Aktiengesellschaft

Studiengänge
NORDAKADEMIE Hochschule der Wirtschaft, duale Bachelorstudiengänge: Campus Elmshorn

Berufsbegleitende Masterstudiengänge
NORDAKADEMIE Graduate School, Hamburg 

 

Weiterbildung mit Hochschulzertifikat
NORDAKADEMIE Graduate School, Hamburg

Berufsbegleitendes Promotionsprogramm 
NORDAKADEMIE Graduate School, Hamburg


Studierendenzahlen

Duale Bachelorstudiengänge und berufsbegleitende Masterstudiengänge: 2.000 (2016)

 

Studienbeginn

  • Bachelor: Oktober
  • MBA und Master: April und Oktober

Studiendauer

  • Bachelor: 42 Monate
  • MBA und Master: 24 Monate, berufsbegleitend


Studiengebühren

  • Bachelor: 2.300 – 2.500 € pro Semester (werden vom Kooperationsunternehmen getragen)
  • MBA: 15.000 € Gesamtkosten
  • Master: 8.900 € Gesamtkosten

Wohnheim
Das Wohnen auf dem Campus ist möglich; neben einem bestehenden Wohnheim ist 2014 ein hochschuleigenes Wohnheim mit 46 komplett eingerichteten rund 20 m² großen Zimmern mit Bad und einer Gemeinschaftsküche entstanden.

Kontakt

NORDAKADEMIE - Hochschule der Wirtschaft

Kanzler und Pressesprecher Dipl.-Ing. Jörg Meier

Köllner Chaussee 11
25337 Elmshorn
Tel.: +49 (0)4121 4090-113
Fax: +49 (0)4121 4090-40
info@nordakademie.de

www.nordakademie.de

Presseinfos

Sind Sie Redaktionsmitglied eines Print- oder Onlinemediums oder Radio- oder TV-Senders und möchten in unseren Presseverteiler aufgenommen werden? Bitte kontaktieren Sie uns!

Kontakt

Jörg Meier
Executive board
Telephone: 04121 4090-113
Email