Wissenschaftliche Mitarbeiter (m/w/d) im Forschungsprojekt "Cyber-Physikalische Labore – inverted laboratories"

Teilzeit

Elmshorn

Ab sofort

#Inverted #Didaktik #Forschung

An der NORDAKADEMIE Hochschule der Wirtschaft in Elmshorn ist folgende Stelle – befristet auf 2 Jahre - in Teilzeit (50%) zu besetzen:

Wissenschaftliche Mitarbeiter (m/w/d)

im Forschungsprojekt „Cyber-Physikalische Labore – inverted laboratories“ – Schwerpunkt Informatik

  • Von der Forschungsfrage über die technische Realisierung bis zum Abschlussbericht begleiten Sie gemeinsam im Team das o.g. Forschungsprojekt.
  • Sie entwickeln die technische Lösung dieses didaktischen Konzepts auf der Basis der vorhandenen E-Learning-Infrastruktur der Hochschule (Moodle).
  • Dabei übernehmen Sie Verantwortung für die Implementierung und entwickeln eigenständig Lösungsansätze, insbesondere für die technische Umsetzung.
  • Sie haben einen Hochschulabschluss mit informatischen Anteilen – idealerweise mit einem Schwerpunkt in Softwareentwicklung – und erste Berufserfahrung in diesem Tätigkeitsfeld.
  • Sie sind eine kommunikationsstarke Persönlichkeit, die gerne im Rahmen des Forschungsprojektes in den Austausch mit Experten geht und diese für das Forschungsprojekt begeistern kann.
  • Wir haben die richtige Aufgabe für Sie, wenn Sie analytisch und strukturiert an Aufgaben herangehen, ein Auge fürs Detail haben und gleichzeitig in der Lage sind, das Forschungsprojekt als Ganzes zu betrachten.
  • Ihre berufliche Zukunft liegt bei uns, wenn Sie souveränes Auftreten und ein hohes Maß an Eigeninitiative einbringen und Begeisterung für die Forschung und die Lehre mitbringen.
  • Wenn Sie zudem Lust haben, Ihr Know How im Bereich Hochschuldidaktik bzw. Softwaretechnik auszubauen, sollten Sie sich jetzt bei uns bewerben.
  • Einen vielfältigen, verantwortungsvollen Job mit einem breiten Spektrum an Gestaltungs-möglichkeiten,
  • ein modernes Arbeitsumfeld in einem engagierten und motivierten Team und einen Arbeitsplatz auf unserem grünen Campus in der Nähe des Elmshorner Bahnhofs - nur 30 Minuten vom Hamburger Hauptbahnhof entfernt und
  • die Möglichkeit, an Weiterbildungen aus unserem Hochschulangebot teilzunehmen.

Für das Forschungsprojekt suchen wir eine Person, die Lust hat sich von Beginn an in das wissenschaftliche Design des Forschungsprojekts einzubringen und aktiv an der Gestaltung didaktischer Konzepte mitzuwirken. Um das Projekt ganzheitlich abzudecken suchen wir dazu eine Person mit technischer Ausrichtung.

Ziel des Projektes „Cyber-Physikalische Labore – Inverted Laboratory” ist es, einen didaktischen und technologischen Rahmen zu schaffen, der es ermöglicht im Sinne des Inverted im Rahmen von Selbstlernphasen formale Voraussetzungen zur Durchführung einer Laborveranstaltung zu schaffen (z.B. Einweisungen), die Funktionsweise der im Labor betrachteten Technologie zu vermitteln, die Nutzung der im Rahmen der Digitalisierung in der Regel durch Software realisierten Anwendung der Technologie zu schulen, die notwendigen digitalen Inhalte zur Nutzung der Technologie vorzubereiten und geeignete prüfbare Ergebnisse in der Laborveranstaltung zu realisieren.