25.05.2020

Finance Day 2020 – ONLINE

Am 17. Mai 2020 fand wieder der jährliche “Finance Day“ des studentischen Referats FINNEX statt. Aufgrund der derzeitigen Lage wurde der Finance Day innerhalb von 6 Wochen umgeplant, um den Mitgliedern und Studenten per Video-Session das Event dennoch anbieten zu können.

Dank der Schirmherrin Frau Prof. Dr. Mirja Steinkamp waren Experten von namhaften Unternehmen wie der comdirect, Russel Reynolds, sowie von Donner & Reuschel und Ernst & Young virtuell vertreten. Obwohl ein solch virtueller Finanztag nicht mit einem Präsenztag im Dockland vergleichbar ist, meldeten rund 100 finanzinteressierte Studenten ihre Teilnahme an und verfolgten per Video-Tool “Zoom“ die interessanten Vorträge der Sachkundigen.

Frau Katharina Bremer von der comdirect Bank begann den Finance Day mit der Vorstellung der Initiative „finanzheldinnen“, welche Frauen bei der Geldanlage unterstützt. Zudem vermittelte Sie die Grundlagen bei der Finanzanlage. Das Unternehmen Ernst & Young, welches im Bereich Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung tätig ist zeigte Aussichten und Perspektiven der zukünftigen Wirtschaftsprüfungsprozesse auf. Hierbei stellte Herr Jan Berodt klar heraus, dass BigData Systeme und Machine Learning in diesem Prozess eine große Bedeutung erlangen werden.

Nach einer einstündigen Pause erklärte der Chefvolkswirt Carsten Mumm von der Privatbank Donner & Reuschel in einem spannenden Vortrag, welche Auswirkungen die Coronakrise auf die Konjunktur und Kapitalmärkte hat und haben wird.

Zu guter Letzt referierte Herr Dr. Moritz Trebeljahr von Russel Reynolds über die Personalberatung zwischen Headhunting und Karrierebegleitung. So war für jeden Finanz- und Networking-Interessierten etwas dabei. Laut dem Organisationsteam wird bereits der 4. Finance Day für das nächste Jahr geplant, jedoch wenn möglich als Präsenzveranstaltung.

Immer schön auf Abstand: Das Finance Day Orga-Team mit seiner Schirmherrin (v.l.n.r. Franca Krickmeier, Prof. Dr. Mirja Steinkamp, Felix Rottmann)

Weiterempfehlen