30.09.2021

Hochschule in Präsenz: Erfolgreiche Campusöffnung

Dank Impfaktion, detailliertem Hygienekonzept und der Unterstützung von lokalen Partnern wie der Staggenborg Apotheke in Elmshorn erleben die Studierenden an der NORDAKADEMIE gerade wieder ihr erstes Semester in Präsenz seit einem Jahr.

Während der Corona-Pandemie stand für die NORDAKADEMIE stets die Gesundheit und die Sicherheit der Studierenden und der Hochschulmitarbeitenden im Fokus. So war es auch bei der Campuseröffnung. Zwei Impfaktionen auf dem Campus mit mobilen Impfteams waren die Grundlage für eine hohe Impfquote. Darüber hinaus gibt es an der NORDAKADEMIE ein detailliertes Hygienekonzept inklusive regelmäßiger Schnelltests, die in den vergangenen Tagen kostenlos an Studierende und Hochschulmitarbeitende verteilt wurden. Für Studierende mit Erkältungssymptomen oder jene, die aus anderen Gründen nicht an Präsenzveranstaltungen teilnehmen können oder dürfen, gibt es die Möglichkeit, sich via Zoom remote in die Lehrveranstaltung einzuschalten.

Unterstützung bekommt die NORDAKADEMIE bei der Campuseröffnung von der Staggenborg Apotheke in Elmshorn. Sie spendete der NORDAKADEMIE 1000 Antigen-Schnelltests. „Wir freuen uns, mit unserer Spende einen Beitrag dazu leisten zu können, den Studierenden an der NORDAKADEMIE ein sorgenfreies Studieren zu ermöglichen“, so Jan Henning Staggenborg, Inhaber der Staggenborg Apotheke.  

Indra Renzler, Personalleiterin der NORDAKADEMIE: „Ein belebter Campus, ein offenes Miteinander, ein fast normales Studierendenleben:  Es ist schön für uns zu sehen, dass wir die ersten Wochen der Campuseröffnung gemeinsam so erfolgreich gemeistert haben und unseren Studierenden so wieder ein Studium in Präsenz ermöglichen können. Unser Dank geht da natürlich an alle Studierenden und Hochschulmitarbeitenden, die unser Hygienekonzept und die Schnelltests so verantwortungsbewusst um- und eingesetzt haben. Unser Dank geht aber natürlich auch an unseren lokalen Partner, die Staggenborg Apotheke, der uns in einer so besonderen Situation wie der Corona-Pandemie unterstützt.“

Miteinander. NORDAKADEMIE

 

Die Staggenborg Apotheke in Elmshorn spendete der NORDAKADEMIE 1000 Antigen-Schnelltests und leistete damit einen Beitrag dazu, dass Studierende an der NORDAKADEMIE wieder sorgenfrei in Präsenz studieren können.

Weiterempfehlen