Provinzial Nord Brandkasse AG in Kiel

Endlich hast Du Deinen Schulabschluss in der Tasche – doch wie geht es nun weiter? Einerseits hast Du Lust zu studieren, andererseits reizt es Dich, eine Ausbildung zu machen? Wir sagen: Mach doch beides und werde Teil unseres Schutzengel-Teams! Mit einem dualen Studium bei der Provinzial Nord Brandkasse.

Das sind wir

Die Provinzial Nord Brandkasse AG ist als Schaden- und Unfallversicherer für ihre Kundinnen und Kunden in Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern „Immer da. Immer nah. Für uns im Norden.“ Als Regionalversicherer gehört sie zum Provinzial Konzern, dem zweitgrößten öffentlichen

Versicherungsunternehmen in Deutschland, das fest mit seinen Regionen Nordrhein-Westfalen, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern, Hamburg sowie Teilen von Rheinland-Pfalz verbunden ist. Hier arbeiten derzeit rund 12.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Innen- und Außendienst.

Bei der Provinzial kannst Du Studium und berufliche Praxis vereinen: mit einem dualen Studium an dem Standort Kiel. Bei der Provinzial kannst Du zwischen verschiedenen Studiengängen wählen.

Ein duales Studium bietet Dir eine akademische und berufliche Ausbildung zugleich – und ein faires Gehalt nach Tarif.

Während der Ausbildungszeit, die bei 3,5 Jahren liegt, wechseln sich Theorie- und Praxisphasen ab. An der Nordakademie in Elmshorn baust du theoretisches Wissen auf. Deine Kenntnisse wendest Du während der Praxisphasen im Unternehmen direkt an. Denn von Anfang an binden wir Dich in die Arbeitsabläufe und in unser Team ein. Hier findest Du eine Heimat für Dein Potenzial.

Aktuell bieten wir dir folgende duale Studiengänge an:

  • Duales Studium der Angewandten Informatik
  • Duales Studium der Technischen Informatik

Deine Skills:

  • Du hast das Abitur oder die Fachhochschulreife mit einem guten Notendurchschnitt bestanden
  • Du hast gute Kenntnisse im mathematischen Bereich als Grundlage für Studieninhalte
  • Du kannst analytisch und übergreifend denken
  • Du bist belastbar, zielstrebig, konfliktfähig und arbeitest gerne im Team
  • Du übernimmst gerne Verantwortung und kannst eigenständig arbeiten
  • Du suchst nach neuen Herausforderungen und möchtest Studium und praktisches Arbeiten in Einklang bringen

Unsere Benefits:

  • Wir übernehmen die Studiengebühren für Dich
  • Wir bieten Dir eine attraktive Ausbildungsvergütung und vermögenswirksame Leistungen
  • Du bist willkommen in einem großen IT-Fachbereich von etwa 500 Mitarbeitern innerhalb des Konzerns
  • 38 Std./Woche, flexible Arbeitszeiten und 30 Tage Urlaub
  • Du erhältst persönliche und fachliche Seminare sowie individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Du kannst dich schon jetzt auf beste Karriereaussichten und Übernahmechancen im Konzern freuen
  • Gemeinsam erleben wir standortübergreifende Mitarbeiterevents
  • Du profitierst vom subventionierten, günstigen Betriebsrestaurant

Haben wir Dein Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf Deine Onlinebewerbung mit vollständigen Bewerbungsunterlagen, in Form von einem aussagekräftigen Motivationsschreiben, einem tabellarischen Lebenslauf, den letzten beiden Schulzeugnissen und gegebenenfalls Bescheinigungen über z.B. Praktika oder Ehrenämter in PDF oder JPEG-Format.

Job Suche | Provinzial Konzernportal (provinzial-konzern.de)

Erhalte einen Einblick in den Alltag unserer Auszubildenden, indem Du ihnen auf Instagram folgst: provi.azubi

 

Deine Ansprechpartnerin:
Mareike Artkämper
Provinzial Nord Brandkasse

Telefon: 0431 603-2559
ausbildung@provinzial.de

 

 

 

 

 

Das sagen unsere Studierenden

Die Kombination aus Studium an der Nordakademie und praktischem Arbeiten bei der Provinzial hat mir sehr gut gefallen. Ich konnte die im Semester gelernten Inhalte direkt in der nächsten Praxisphase im Unternehmen nutzen. Hier wurde ich als vollwertiger Kollege angesehen und durfte an spannenden Projekten mitarbeiten. Deswegen kann ich das duale Studium an der Nordakademie mit der Provinzial als Partnerunternehmen jedem weiterempfehlen, der bereits frühzeitig Praxiserfahrung sammeln möchte.

Till Behrendt

Studiengang Angewandte Informatik