Entrepreneursclub der NORDAKADEMIE (ECN)

Der Entrepreneursclub der Nordakademie – kurz ECN – ist 2014 aus dem Gedanken heraus entstanden, das betriebswirtschaftliche Profil der Nordakademie zu stärken und zu schärfen.

Wir haben den Anspruch, der Studentenschaft eine Plattform zum Austausch und zur Diskussion über die Themen Entrepreneurship, Unternehmensführung in kleinen und mittleren Unternehmen sowie innovative Geschäftsfelder zu bieten. Des Weiteren fördern und schulen wir das unternehmerische Denken unserer Mitglieder.

Wir treffen uns zu monatlichen Stammtischen, auf denen  Ideen und Ansätze diskutiert und entwickelt werden. Wir führen Seminare mit dem Schwerpunkt Entrepreneurship durch, die teilweise nur für ECN Mitglieder verfügbar sind. Wir besuchen zusammen Messen oder Veranstaltungen, auf denen wir uns über Entrepreneurship austauschen, unseren Horizont erweitern und uns vernetzen.

Du möchtest mitmachen?

Wenn auch du dich zu dem Entrepreneursgedanken hingezogen fühlst oder einfach Interesse hast, Betriebswirtschaft näher zu kommen: Schreib uns!

Informationen über das Studierendenparlament (StuPa), der direkte Ansprechpartner und das Organ der Studierenden.

Ob Messebetreuung, Social Media Marketing, Tanzen oder Finanzanalysen - die studentischen Referate an der NORDAKADEMIE ermöglichen den Studierenden sich zu engagieren und neue Erfahrungen zu sammeln.

Die NORDAKADEMIE hat eine Lounge, in der sich die Studierenden treffen können, um sich im Studienalltag zu entspannen und den Kopf freizubekommen.