Fish & Grips: Welche Story wirkt nachhaltig?

20 Jun
18:00 - Dockland

Fish & Grips: Welche Story wirkt nachhaltig?

Wie kann Marketing den Trend für nachhaltigere Produkte und Dienstleistungen nutzen und dennoch eigene Wege gehen, um gehört und gesehen zu werden? Unternehmen, die in Ihrer Marketingkommunikation eigene, neue Wege gehen – mit dem Ziel einer nachhaltigen Entwicklung – liefern eine überzeugende Antwort hierauf. Solche Unternehmen kommunizieren authentisch und erzählen glaubhaft, was sie hierzu antreibt.


Als Good Practise Beispiele für attraktive und nachhaltige Produkte sprechen sie nicht nur Kunden, sondern auch öffentliche Geldgeber zur Förderung neuer Ideen und Geschäftsfeldern an. Dieses Potential wollen wir gemeinsam mit Ihnen nutzen und mitverfolgen, miterleben, mitgestalten und für Ihr Unternehmen zugänglich machen.


Referenten am 20. Juni 2018 zu diesem Thema sind:

  • Michael Garvs: Marketing-Fachmann und Nachhaltigkeitsmanager – war maßgeblich am Markenaufbau von „Bionade“ beteiligt und ist heute Partner der Klimapatenschaft Hamburg GmbH.
  • Lars Meier: Geschäftsführer der PR- und Werbeagentur „Gute Leude Fabrik“
  • Holger Danneberg, Inhaber der Werkhaus GmbH – nachhaltige Ausstattung von Büros und Geschäftsräumen sowie Entwickler neuartiger Möbel und modularer Hüttendörfer mit dem EU geförderten „Destinature-Projekt“

Alle Informationen zu dieser Veranstaltung finden Sie auch als browserbasierte App

Jetzt kostenlos anmelden


Programm

18.00 – 18.30 Uhr    Eintreffen, Imbiss & Registrierung
18.30 – 18.40 Uhr    Begrüßung
18.40 – 19.05 Uhr    Spritzige Geschichten von Erfrischungsgetränken und Trinkwasserwäldern
                                Michael Garvs – Partner – Klimapatenschaft GmbH
19.05 – 19.30 Uhr    Warum Nachhaltigkeit Glaubwürdigkeit und Wissen braucht
                                Lars Meier – Geschäftsführer – Gute Leude Fabrik
19.90 – 19.55 Uhr    Möbel kommen von „mobil“ – mit Destinature zu neuen Abenteuern
                                Holger Danneberg – Inhaber und Leiter – Werkhaus GmbH
19.55 – 20.20 Uhr    Diskussionsrunde mit den Referenten
                                Moderation: Prof. Dr. Holger Petersen
20.20 – 21.00 Uhr    Get-together