Profil des Studiengangs

Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)

Wirtschaftsinformatiker nutzen die Möglichkeiten der modernen Informations- und Kommunikationstechnologie für die Lösung betriebswirtschaftlicher Fragestellungen. Voraussetzung für diese bereichsübergreifende Funktion ist die enge Verzahnung des Know-hows aus der Betriebswirtschaftslehre und der angewandten Informatik.

Studiendauer und -organisation

Studienbeginn

Das Studium beginnt zum 1. Oktober.

Studiengebühren

Die Studiengebühren übernimmt der Ausbildungsbetrieb, der zudem eine Ausbildungsvergütung bezahlt - auch für die Studienzeit an der NORDAKADEMIE.

Besonderheiten des Studiengangs 

Der Studiengang ist integrativ angelegt und basiert auf drei Säulen: 

  • Informatik
  • Wirtschaftsinformatik
  • Wirtschaftswissenschaften

Abschluss/Qualifikationen 

  • International anerkannter Abschluss "Bachelor of Science" einer renommierten, von der Wirtschaft getragenen privaten Hochschule mit 210 ECTS 
  • Zeugnis über die praktische Ausbildung in einem anerkannten Ausbildungsbetrieb

Akkreditierung

Die NORDAKADEMIE ist systemakkreditiert durch die FIBAA. Der Studiengang ist intern akkreditiert und hat das Siegel des Akkreditierungsrates für die Programmakkreditierung erhalten.

Direkt zum Auswahltest

Informationsbroschüre Bachelorstudiengänge

Die nächsten Informationsveranstaltungen werden momentan geplant.

Fragen zum Studiengang?

Christine Dölling
Studierendenservice
Telefon: 04121 4090-0
E-Mail

Prof. Dr. Hinrich Schröder
Studiengangsleitung
Telefon: 04121 4090-442
E-Mail

Silke Homann-Vorderbrück
Wissenschaftliche Mitarbeiter/innen
Telefon: 04121 4090-542
E-Mail

Weitere duale Bachelorstudiengänge an der NORDAKADEMIE

Die Betriebswirtschaftslehre als Teilgebiet der Wirtschaftswissenschaften eröffnet Ihnen vielfältige Einsatzfelder und Karrierechancen in allen Unternehmensbereichen.

 

 

 

Im Studiengang Angewandte Informatik stehen die Softwareentwicklung und die Gestaltung von IT-Systemen im Mittelpunkt.

Wirtschaftsingenieure sind aufgrund ihre breit angelegten Qualifikation Experten für viele Schnittstellenbereiche.