Dualer Student Software Engineering bei einer Präsentation

Software Engineering

Duales Studium Software Engineering / Angewandte Informatik (B.Sc.)

Software Engineering (Angewandte Informatik) (B.Sc.)

Realisiere Anwendungen, die Menschen weiterbringen

Software Engineering / Angewandte Informatik beschäftigt sich mit der systematischen Entwicklung und Wartung von Softwaresystemen.

Dieser Bereich der Informatik vereint theoretische Prinzipien und praktische Methoden, um benutzerfreundliche, zuverlässige und effiziente Softwarelösungen zu entwickeln. Software Engineering umfasst verschiedene Phasen des Software-Lebenszyklus, einschließlich Anforderungsanalyse, Design, Implementierung, Test und Wartung. Ziel ist es, Softwareprodukte zu schaffen, die sowohl den technischen als auch den geschäftlichen Anforderungen gerecht werden.

Das Studium Software Engineering / Angewandte Informatik

Ein Studium Software Engineering / Angewandte Informatik vermittelt den Studierenden fundierte Kenntnisse in Programmierung, Datenbanken, Netzwerken und Software-Entwicklungsmethoden. Studierende lernen, softwaretechnische Probleme zu analysieren und innovative Lösungen zu entwickeln. Das Studium kombiniert theoretische Grundlagen mit praktisch orientierten Projekten, die es den Studierenden ermöglichen, ihre erworbenen Kenntnisse in realen Szenarien anzuwenden. Zudem werden wichtige Soft Skills wie Problemlösungsfähigkeit, Teamarbeit und Projektmanagement gefördert.

Software Engineering / Angewandte Informatik an der NORDAKADEMIE im dualen Studium

Das duale Studium Software Engineering / Angewandte Informatik an der NORDAKADEMIE hebt sich durch eine enge Verzahnung von Hochschulbildung und beruflicher Praxis hervor. Studierende wechseln zwischen Theoriephasen an der Hochschule und Praxisphasen im Partnerunternehmen. Dies erlaubt es ihnen, das theoretisch Erlernte direkt in die Praxis umzusetzen. Während der Praxisphasen sammeln die Studierenden wertvolle Berufserfahrung, die ihnen einen deutlichen Vorteil auf dem Arbeitsmarkt verschafft.

Die Zusammenarbeit mit renommierten Unternehmen ermöglicht den Studierenden zudem den Aufbau eines starken beruflichen Netzwerks. Im CHE Ranking 2024 hat der duale Studiengang der NORDAKADEMIE hervorragende Bewertungen erhalten und bietet ausgezeichnete Karrierechancen für Absolventen. Werde Teil dieses Erfolges und starte deine Karriere in der angewandten Informatik!

Strichmännchen mit leuchtender Krone

Vielfalt

Laptop mit Herz

Verantwortung

Rakete zwischen Dollarzeichen

Aussichten

Duales Studium Software Engineering / Angewandte Informatik

Organisatorische Fakten

Studienbeginn

In der Regel am 1. Oktober des jeweiligen Jahres

Studiendauer

7 Semester Regelstudienzeit

Abschluss

Bachelor of Science mit 210 ECTS-Punkten

Studienorganisation

13 Wochen/Halbjahr im Unternehmen,
10 Wochen/Halbjahr an der NORDAKADEMIE

Schwerpunktbildung

Software-Engineering (angewandte Informatik) allgemein studieren oder den Schwerpunkt "IT-Sicherheit" wählen

Studiengebühr

Wird in der Regelstudienzeit vom Unternehmen gezahlt

Bis zu

700

freie Bachelor- und Master-Studienplätze pro Jahr

Über

400

Bachelor-Absolvent:innen jährlich

Mehr als

300

Bildungspartner mit mind. 1 Studierendem

Bachelor Software Engineering (Angewandte Informatik)

Informationen zum dualen Studium

Die NORDAKADMIE bietet Software Engineering / Angewandte Informatik parallel zur Wirtschaftsinformatik an und verzahnt beide Studiengänge miteinander. Dabei finden die gemeinsamen Module überwiegend in den ersten vier Semestern statt.

Im weiteren Studienverlauf vertiefst du dein Wissen in Mathematik sowie praktischer und theoretischer Informatik. Darüber hinaus setzt du Schwerpunkte in speziellen Bereichen wie etwa Softwaretechnik, Softwarequalitätssicherung und Architektur von Informationssystemen.

Im Wahlpflichtbereich kannst du dich noch weiter spezialisieren, z. B. auf diesen Gebieten:

  • Mobile Applikationen
  • Mensch-Maschine-Interaktion
  • Robotik
  • Eingebettete Systeme
  • Wissensbasierte Systeme
  • Informationsvisualisierung
  • Computer Supported Cooperative Work
  • Social Media/Web 2.0

Dank des dualen Systems sind die Inhalte deines Studiums eng mit den Anforderungen deines Ausbildungsbetriebs verknüpft.

Individuelle Spezialisierung

Durch die Wahl des folgenden Schwerpunkts kannst du dich auf einen Bereich besonders spezialisieren:

Verschaffe dir hier einen Überblick über die Lerninhalte:

NORDAKADEMIE_AINF_Module_2024

Änderungen vorbehalten. Es gilt die aktuelle Prüfungsordnung.

Mit einem Bachelor in Software Engineering / Angewandter Informatik in der Tasche kannst du auf dem gesamten Gebiet der Software-Konstruktion aktiv werden. Dazu gehören die Konzeption und Modellierung, Realisierung, Einführung und Qualitätssicherung komplexer Softwaresysteme. Auf deine Expertise setzen Auftraggeber ebenso bei der Produktentwicklung etwa von Standardsoftware wie auch bei unternehmensspezifischen Anwendungen.

Wie du arbeiten möchtest, entscheidest du: Du kannst in Projekten als Anwendungsentwickler mitarbeiten oder Projektleitungsaufgaben übernehmen. Wenn du dich entsprechend spezialisierst, kommen auch Tätigkeiten als Softwareingenieur, Web-Engineer oder Softwarearchitekt für dich infrage.

In diesen Bereichen sind Expert:innen in Software Engineering/Angewandter Informatik gesucht:

Kaufmännische und administrative Systeme, z. B.

  • E-Commerce-Systeme
  • ERP-Systeme
  • Supply Chain Management Systeme
Informations- und Kommunikationssysteme, z. B.
  • Mobile Anwendungen
  • Content Management Systeme
  • Analytische Informationssysteme
Technische Systeme, z. B.
  • Steuerungs- und Kontrollsystemen für fertigungstechnische Anlagen
  • Eingebettete Systeme
  • CAD-Systeme

Gut zu wissen:

Bereits mit der Wahl deines Ausbildungsbetriebs kannst du bestimmen, in welche Richtung du gehen möchtest. Außerdem geben dir diverse Wahlpflichtfächer währendes des Studiums die Möglichkeit, einen individuellen Schwerpunkt zu setzen und dich auf ein Fachgebiet zu spezialisieren.

Junge Frau mit Büchern

Deine Zukunft beginnt jetzt:

Duales Studium (B.Sc.) - die wichtigsten Facts

Allgemeines
Studium Generale
Fremdsprachen
International Office
Studiengebühren
Zulassungsbedingungen
Bewerbungsprozess
Studiendauer
Transferleistungen Theorie/Praxis
Leben und lernen auf dem Nachhaltigkeitscampus Elmshorn
Ordnungen und Satzungen
Lachende Studentin

Melina

Unsere persönliche Entwicklung wird im dualen Studium durch die notwendige Selbstständigkeit, das Verantwortungsbewusstsein und den Zusammenhalt aller NORDAKADEMIE-Angehörigen gefördert. Software Engineering/Angewandte Informatik kombiniert wirtschaftliches und technisches Grundwissen, um mit einem Fokus auf die Softwareentwicklung optimal in das Berufsleben einsteigen zu können.
Otto-Tina-Barghusen-transparent

Tina Barghusen, OTTO

Uns überzeugt das Konzept der NORDAKADEMIE nachhaltig: Wir schätzen den hohen Anspruch an Qualität und Zukunftsorientierung in der Lehre. Damit passen die Absolvent*innen ideal zum Bedarf unseres Hauses.

Deine Zukunft

Renommierte Praxispartner

für deinen Erfolg von Anfang an

Über 300 zum Teil weltweit agierende Unternehmen haben sich aktuell für eine Zusammenarbeit mit der NORDAKADEMIE entschieden. Das bedeutet für dich: Du hast exzellente Aussichten auf einen tollen Job! Bei welchem unserer Partner möchtest du gern aktiv werden? Wähle hier deine Favoriten:

"Aktuell können wir hier leide keine Daten anzeigen. Bitte schaue später nochmal vorbei."

Branche auswählen
Ort auswählen Ort auswählen
Aktuell bietet keiner unserer Partnerunternehmen an diesem Standort einen freien dualen Studienplatz an. Bitte versuch es mit einem anderen Standort.

Aktuelle Veranstaltungen

zum Bachelorstudium und zur Hochschule

Direkter Draht

zu unserem Team

Ob die Suche nach dem richtigen Studiengang oder Fragen zur Zusammenarbeit: Unsere Expert:innen haben auf alles eine Antwort. Jetzt Kontakt aufnehmen:

WhatsAppButtonGreenSmall

StephanieFrank

Stephanie Frank

Study Consultant Duales Studium

AnetteRostock

Anette Rostock

Schülermarketing & Vertrieb