HanseYachts AG

Entwickelt von Seeleuten. Getestet auf der Ostsee. Verkauft in die Welt. Seit ihrer Gründung im Jahr 1990 hat sich die HanseYachts AG mit ihren heute sieben Marken zu einem der größten Hersteller von Segel- und Motoryachten sowie Katamaranen entwickelt.

Das duale Studium bei HanseYachts

An unserem Standort in Greifswald bieten wir für den Studienbeginn Oktober 2022 duale Studienplätze in den Fachrichtungen Betriebswirtschaftslehre B.Sc. und Wirtschaftsingenieurwesen B.Sc. an.

Wir suchen Dich als unsere zukünftige Führungskraft! 

Du startest von Beginn an in direkter Zusammenarbeit mit unseren Vorständen durch.

Während der Praxisphasen profitierst du von unserem Know how und unserer Leidenschaft für unsere Produkte, du durchläufst verschiedene Abteilungen, um einen ganzheitlichen Eindruck unseres Unternehmens zu gewinnen.

Du wirst einen Segelschein absolvieren, an Testfahrten teilnehmen und unsere Mitarbeiterboote nutzen können.

Durch Kooperationen mit internationalen Partnerbetrieben besteht die Möglichkeit, diesen Erfahrungshorizont zu erweitern. Einsätze bei Hanse US, in Frankreich und in Polen sind Bestandteil der Praxisphasen.

Wir bauen nicht nur Produkte, sondern verwirklichen Lebensträume – damit die Faszination zum Wasser grenzenlos bleibt. Daher legen wir als Unternehmen auch großen Wert auf unsere menschenorientierte Unternehmenskultur.

Die HanseYachts AG

Entwickelt von Seeleuten. Getestet auf der Ostsee. Verkauft in die Welt. Seit ihrer Gründung im Jahr 1990 hat sich die HanseYachts AG mit ihren heute sieben Marken zu einem der größten Hersteller hochseetauglicher Segel- und Motoryachten aus Serienproduktion sowie luxuriöser Katamarane entwickelt. Seit 2007 ist die HanseYachts AG börsennotiert (General Standard) mit aktuell ca. 23,23% frei gehandelten Aktien.

Direkte Lage an der Ostsee und am Atlantik

Die direkte Lage an der Ostsee und am Atlantik ermöglicht die Erprobung der Segel- und Motoryachten sowie Katamarane der HanseYachts AG unter realen Bedingungen. Jede Neuentwicklung wird ausgiebig getestet, bevor sie auf den Markt kommt. Die Testergebnisse fließen ohne Umwege sofort in die Produktentwicklung ein. Neue Materialien und Komponenten werden auf dem Wasser und nicht nur unter Laborbedingungen erprobt.

Einige Kunden holen ihre neue Yacht direkt in der Werft ab, um danach um die Welt zu segeln. Ein Kran ermöglicht die Erstwasserung der Segel- und Motoryachten sowie Katamarane unmittelbar nach Verlassen der Fertigungshallen. Das Stellen des Mastes und das Riggen bei Segelyachten und -katamaranen erfolgen vor Ort.  

Eigene Produktionsstandorte

Eigene Produktionsstandorte ermöglichen schnelle Reaktionszeiten und eine hocheffiziente Fertigung. Die gesamte GFK-Produktion wird in akribischer Handarbeit von erfahrenen Spezialisten durchgeführt. Das Spektrum reicht vom Laminieren der Kleinteile über den Bau der Rümpfe im Handauflegeverfahren bis hin zu gewichtsoptimierten Vakuuminfusionen bei ausgewählten Yachttypen.  

Am Hauptsitz der HanseYachts AG in Greifswald (Deutschland) werden alle Holz- und Interieur-Bestandteile in Eigenregie gefertigt. Ein hochmoderner Maschinenpark mit CNC-Fräsen gewährleistet den millimetergenauen Zuschnitt. Bestens ausgebildete Fachkräfte montieren die Möbel in Handarbeit. Die Endmontage der Segel- und Motoryachten erfolgt kostenoptimiert auf Produktionsbändern.

Das polnische Tochterunternehmen Technologie Tworzyw Sztucznych Sp. z o.o. (TTS) widmet sich vornehmlich der Fertigung von laminierten Strukturelementen für Segel- und Motorboote von 30 bis 62 Fuß Länge sowie der Endmontage unserer Motoryachten unter 34 Fuß.

Die Segel- und Motorkatamarane der Marke Privilége werden in Les Sables d’Olonne an der französischen Atlantikküste in Handarbeit gefertigt. Dies ermöglicht ein Maximum an Individualisierung.

Hervorragend qualifizierte Mitarbeiter

Die HanseYachts AG beschäftigt im Jahresdurchschnitt rund 1.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Hiervon sind fast 20% Angestellte und mehr als 80% gewerbliche Arbeitnehmer. In der Region Greifswald (Deutschland) zählt die HanseYachts AG zu den größten Arbeitgebern. Hinzu kommen rund 150 Beschäftigte der Marke Privilége in der Katamaran-Werft in Les Sables D’Olonne (Frankreich).

Wenn du Lust auf herausfordernde Aufgaben und ein innovatives Team hast, dann komme bei uns an Bord! Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Ansprechpartner: Beate Engelbrecht
HanseYachts AG
Ladebower Chaussee 11
17493 Greifswald
Tel: 03834-5792-200
bewerbung@hanseyachtsag.com

Weitere Informationen zum dualen Studium bei HanseYachts findest du auf unserer Webseite.