Hauni Maschinenbau GmbH

Im Jahre 1946 gegründet, ist die Hauni Maschinenbau GmbH mit über 20 Standorten weltweit vertreten. Der Hauptsitz befindet sich in Hamburg. Als Teil des Körber-Konzerns ist Hauni ein weltweit führender Zulieferer für die internationale Tabakindustrie.

Die Hauni Group

Die Hauni Maschinenbau GmbH ist die Führungsgesellschaft der Hauni Group und weltweit führender Anbieter von Technologien sowie technischen Services für die internationale Tabakindustrie. Mit rund 4.500 Mitarbeitern an über 20 Standorten ist die Hauni Group weltweit vertreten und vereint die Marken Hauni, Garbuio, Decouflé, Borgwaldt, Borgwaldt Flavor, Sodim und Kodis. Die Hauni Group bildet das Geschäftsfeld Tabak des Körber-Konzerns.
 

Der Körber-Konzern

Der Körber-Konzern ist ein internationaler Technologiekonzern mit weltweit rund 10.000 Mitarbeitern. Er vereint technologisch führende Unternehmen mit mehr als 100 Produktions-, Service- und Vertriebsstandorten und bietet Kunden Lösungen, Produkte und Services in den Geschäftsfeldern Körber Digital, Logistik-Systeme, Pharma-Systeme, Tissue und Tabak.

 

Praxis und Theorie im Einklang: das Duale Studium

Das Duale Studium bei der Hauni Maschinenbau GmbH kombiniert den Abschluss Bachelor of Science mit wertvollen und abwechslungsreichen Praxisphasen in den unterschiedlichen Fachbereichen im Unternehmen und schafft damit die besten Voraussetzungen für einen gelungenen Einstieg in das Berufsleben. Dazu arbeitet Hauni mit renommierten Hochschulen wie der Nordakademie zusammen und bildet hier für den Standort in Hamburg-Bergedorf in den Studiengängen Wirtschaftsingenieurwesen und Wirtschaftsinformatik aus. Während der gesamten Studienzeit stehen den dual Studierenden eine feste Ausbilderin sowie über 100 Ausbildungsbeauftragte als Ansprechpartner für den erfolgreichen Abschluss des Studiums zur Seite. Abgerundet wird das Studium durch eine Vielzahl von firmeninternen Veranstaltungen und Weiterbildungen in Seminar-Form. Auch ein Auslandssemester sowie ein Praktikum bei einer der Auslandsniederlassungen sind in Rahmen des dualen Studiums möglich.

 

Kontakt

Monique Rüllig

Hauni Maschinenbau GmbH  * Kurt-A.-Körber-Chaussee 8-32 * 21033 Hamburg
T: +49 40 7250 2982
E: monique.ruellig@hauni.com
I: www.hauni.com

Das sagen unsere Studierenden

"Bei Hauni wird man als Auszubildende/r bzw. als Duale/r Student/in sehr gut betreut. Wir haben in den einzelnen Abteilungen sogenannte Ausbildungsbeauftragte, die uns freiwillig während der Praxiseinsätze betreuen. Durch diese individuelle Betreuung kann ich meine Erwartungen und Wünsche für die jeweilige Praxisphase äußern und an der Gestaltung proaktiv teilnehmen."

Während meiner Schullaufbahn war klar, dass ich etwas mit Wirtschaft studieren möchte. Wirtschaftsinformatik wurde mir immer wieder als "Studienfach der Zukunft vorgestellt. Die Kombination von Wirtschaftswissenschaften mit Informatik an der Nordakademie hat mir auch persönlich gut gefallen. Bei der Auswahl von Unternehmen ist mir aufgefallen, dass der Bedarf an Wirtschaftsinformatikern groß war und ist. Nach mehreren Bewerbungsverfahren hat mich Hauni am meisten überzeugt, da mir dort Vieles geboten wurde - von einer guten Ausbildungsvergütung bis hin zu einem 3-monatigen Auslandseinsatz in einer der Auslandsniederlassungen. Rückblickend kann ich sagen, dass die Entscheidung für Hauni die absolut Richtige war."

Neele Jansen

Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen

Tim Wywiol

Studiengang Wirtschaftsinformatik