Dual studieren: Theorie und Praxis optimal miteinander verbinden

#problemloesersein #nordakademie #studierenunterfreunden #erfolgistkeinzufall #hardtobeat #fitfuerdiezukunft

Duales Studium: Lernen, die richtigen Fragen zu stellen


Youtube thumbnail

Problemlöser werden: dual zum Bachelor of Science (B.Sc.) an der NORDAKADEMIE Hochschule der Wirtschaft


Freie Studienplätze 2019

Freie Studienplätze 2020

Bewerbungsverfahren für ein duales Studium

1.) Online Auswahltest der NORDAKADEMIE
2.) Bewerbung beim Wunschunternehmen
3.) Auswahlverfahren im Unternehmen
4.) Vertrag mit Unternehmen und Immatrikulation NORDAKADEMIE

Bewerbungsfristen für ein duales Studium

Es gibt an der NORDAKADEMIE keine Bewerbungsfristen.
Die neue Liste freier Studienplätze ist immer ab Juni des Vorjahres auf der Webseite verfügbar. Empfohlen wird daher eine Bewerbung ca 12 - 15 Monate vor Studienbeginn.

Kooperationsbetriebe

Die tagesaktuelle Studienplatzliste gibt einen Überblick aller Kooperationsbetriebe für das Folgejahr.

Studienbedingungen

  • Praxiserfahrene Dozenten
  • Umfangreiche persönliche Betreuung
  • Unterricht in Kleingruppen
  • Unterrichtsräume mit modernster Ausstattung, E-Learning Plattform und 7 Tage und 24-Stunden Zugang zum Gebäude
  • Naturnah gestalteter Campus mit Erholungs- und Sportmöglichkeiten

Besondere Anforderungen

  • Komprimierte Studienzeiten
  • Keine langen Semesterferien
  • Einsatzbereitschaft und Engagement in Beruf und Studium gefordert

Um der Zielsetzung einer umfassenden und interdisziplinären Ausbildung gerecht zu werden, ist die Teilnahme an Seminarveranstaltungen aus dem umfangreichen Angebot der NORDAKADEMIE verpflichtender Bestandteil des Curriculum.

Die über 100 wählbaren Seminarveranstaltungen ergänzen dabei die Pflicht- bzw. Prüfungsfächer um Veranstaltungen zu Persönlichkeitsentwicklung, aktuellen Managementthemen und fachbezogenen Spezialthemen. Sie erstrecken sich über den gesamten Studienverlauf und sind inhaltlich von den fachlichen Modulen unabhängig.

Für die Seminaran- und abmeldung sowie die Teilnahmeverpflichtung an Seminaren schauen Sie bitte in das "Merkblatt Seminare", welches Sie im Intranet CIS finden.

Die Kenntnis wissenschaftlicher Arbeitsweisen und Methoden sowie deren effiziente und effektive Nutzung stellt angesichts der zunehmenden Durchdringung wissenschaftlicher Prozesse in immer breitere Bereiche der Hochschul- und auch Unternehmenspraxis eine wichtige Kompetenz dar. Um fundiert wissenschaftlich arbeiten zu können, gibt es daher eine im ersten Semester angebotene Seminarveranstaltung "Wissenschaftliches Arbeiten und Methoden", die von allen Studierenden belegt werden muss.

Hier finden Sie den aktuellen Raumplan als pdf Datei.

Fremdsprachen an der NORDAKADEMIE

Youtube thumbnail

Das Fremdsprachenangebot der NORDAKADEMIE ist zentraler Baustein des dualen Bachelorstudiums, damit Sie international gut gerüstet sind. Die Forderung nach einer guten Sprachkenntnis wird erreicht durch fremdsprachliche Lehrveranstaltungen als Pflicht- und Wahlpflichtfächer.

Diese werden durch native Speaker unterrichtet, welche nicht nur ihre Sprache unterrichten, sondern auch Kenntnisse der jeweiligen Länderkulturen vermitteln.

Der Unterricht findet in Kleingruppen statt. Es werden den Vorkenntnissen entsprechende Niveaugruppen gebildet.

Der Erwerb international anerkannter Zertifikate ist möglich wie beispielsweise des Cambridge Certificate of Proficiency in English oder des Diplôme de Français des Affaires de la Chambre de Commerce et d’Industrie de Paris.

Englisch ist aufgrund der überragenden Bedeutung als Weltwirtschaftssprache in allen drei Bachelorstudiengängen Pflichtfach.

Französisch oder Spanisch sind in den Studiengängen Betriebswirtschaftslehre und Wirtschaftsingenieurwesen Pflichtfach, in den Studiengängen Wirtschaftsinformatik und Angewandte Informatik Wahlfach.

Japanisch, Chinesisch und Russisch können als Wahlangebot im Rahmen des Seminarangebots belegt werden.

Youtube thumbnail

Das International Office (Akademisches Auslandsamt) unterstützt die Studierenden der NORDAKADEMIE bei der Vorbereitung ihres Auslandssemesters und informiert mit Unterstützung des studentischen Auslandsreferates unter anderem über Studienmöglichkeiten an ausländischen Partnerhochschulen.

Darüber hinaus ist das International Office erster Ansprechpartner für unsere ausländischen Gaststudierenden.

Öffnungszeiten

Montag von 8.15 bis 15.45 Uhr

Dienstag bis Donnerstag von 8.15 bis 12.15 Uhr
 


Warum für ein duales Studium an der NORDAKADEMIE entscheiden?

Ein duales Studium verbindet ein wissenschaftliches Studium mit Praxisphasen in einem Unternehmen. Dabei sind die Lerninhalte aufeinander abgestimmt.

Theorie (2 x 10 Wochen/Jahr) und Praxis (2 x 13 Wochen/Jahr) wechseln sich blockweise ab.

Die Studiendauer beträgt 7 Semester (3,5 Jahre).

Der Studienabschluss Bachelor of Science ist mit 210 ECTS verbunden.

Praxisnähe

Während des Studiums erwerben die Studierenden mehrere Jahre Praxiserfahrung, welche das Verständnis für die theoretischen Lerninhalte erhöht. Leistungen während der Praxisphase

Überdurchschnittliche Berufschancen

Durch die frühzeitige Bindung an das Ausbildungsunternehmen haben Absolventen des dualen Studiums sehr gute berufliche Perspektiven. Die meisten verbleiben nach dem Studium in ihrem Ausbildungsbetrieb. Auch diejenigen, die nicht übernommen werden können, besitzen aufgrund ihrer Praxiserfahrung überdurchschnittlich gute Bewerbungschancen bei anderen Unternehmen.

Finanzielle Unabhängigkeit

Die Unternehmen zahlen in der Regel die Studiengebühren. Zudem erhalten die Studierenden eine monatliche Vergütung - auch während des Studiums an der NORDAKADEMIE.

Bei dualen Bachelorstudiengängen werden auch für die Praxisphasen Kreditpunkte erworben. 

Zum Erwerb von insgesamt 30 Kreditpunkten für die Praxisphasen sind daher Prüfungen in Form von Transferleistungen Theorie/Praxis (ehemals "Praxisberichte") vorgesehen. Mit diesen Transferleistungen sollen die Studierenden dokumentieren, dass sie die in den Transfermodulen Theorie/Praxis kennengelernten Zusammenhänge und erworbenen Kompetenzen mit den in den Theoriephasen vermittelten Inhalten verknüpfen und anhand dieser bewerten und in den Gesamtzusammenhang des Studienganges einordnen können.

Vorzüge und Freizeitgestaltungsmöglichkeiten auf unserem naturnahen Campus kennenlernen.

Zu den Wohnheimen.

Dual studieren an der NORDAKADEMIE Hochschule der Wirtschaft