Publikationen

Publikationsdatenbank der NORDAKADEMIE Hochschule der Wirtschaft.

Tagungsbeitrag

B. Trancón y Widemann, M. Lepper

Foundations of Total Functional Data-Flow Programming (url)

In Proceedings 5th International Workshop on Mathematically Structured Functional Programming (MSFP 2014); Paul Blain Levy, Neelakantan Krishnaswamy(Ed); 143- 167

Zeitschriftenaufsatz

M. Soll, K. Boettcher

Expected Learning Outcomes by Industry for Laboratories at Universities– Best Paper (publication)

IEEE Eng. Manag. Rev. (IEEE Engineering Management Review)

Zeitschriftenaufsatz

H. Barbas, M. Soll, J. Andersen, E. Bender, F. Hamann, M. Haustermann, D. Sitzmann

The MINTFIT Computer Science Online Course (publication)

IEEE German Education Conference 2022

Zeitschriftenaufsatz

M. Soll, J. Haase, P. Helbing, J. Nau

What are we Missing for Effective Remote Laboratories (publication)

IEEE German Education Conference 2022;

Zeitschriftenaufsatz

Aubel, S. Zug, A. Dietrich, J. Nau, K. Henke, P. Helbing, D. Streitferdt, C. Terkowsky, K. Boettcher, T. Ortelt, M. Schade, N. Kockmann, T. Haertel, U. Wilkesmann, M. Finck, J. Haase, F. Herrmann, L. Kobras, B. Meussen, M. Soll, D. Versick

Adaptable Digital Labs - Motivation and Vision of the CrossLab Project (publication)

IEEE German Education Conference 2022

Buch (Monographie)

J. Weeber

Zentralbanken, Geld und Inflation (Erscheinen)

Springer Gabler, [S.l.]; essentials

Tagungsbeitrag

Heim, Steffen; Chan-Olmsted, Sylvia; Fantapié Altobelli, Claudia; Fretschner, Michael; Wolter, Lisa-Charlotte

Exploring, defining and structuring the domain of media brand trust, 16. - 17.06.2022, München (2022)

European Media Management Association Conference 2022

Buch (Monographie)

H. Schneider

PLATTFORMÖKONOMIK– Includes digital download (2022)

Gabler, [S.l.]; Springer eBook Collection

Einleitung: Eine allgemeine Übersicht -- Netzwerkeffekte -- Preissetzung -- Governance -- Quellen- und Literaturverzeichnis. Dieses Lehrbuch führt kompakt und präzise in die Grundlagen der Plattformökonomik ein. Plattformen sind strukturierte Geschäftsmodelle, die solide in der ökonomischen Theorie verankert sind. Das Buch zeigt auf, wie Plattformen funktionieren, indem es auf die Ökonomik der Bestandteile dieser Geschäftsmodelle eingeht. Es ist praxisorientiert geschrieben und enthält zahlreiche Beispiele, Fallstudien, Experimente und Übungsaufgaben, um vor allem Studierenden im Bachelorstudium die Plattformökonomie praxisnah zu vermitteln. Gleichzeitig befähigt es dazu, Elemente der Plattform-Geschäftsmodelle praxisorientiert anzuwenden. Es eignet sich damit sowohl als Unterlage für Vorlesungen und Seminare als auch für eine praxisorientierte Ausbildung etwa in Akademien oder innerbetrieblich. Zusätzliche Fragen per App: Laden Sie die Springer-Nature-Flashcards-App kostenlos herunter und nutzen Sie exklusives Zusatzmaterial, um Ihr Wissen zu prüfen. Der Inhalt Netzwerkökonomie Netzwerk-Geschäftsmodelle Netzwerkeffekt Preissetzung Governance Der Autor Dr. Henrique Schneider ist Professor für VWL an der Nordakademie, Hochschule für Wirtschaft, in Elmshorn. Er ist auch Chefökonom des Schweizerischen Gewerbeverbands sgv, des größten Dachverbandes der Schweizer Wirtschaft, in Bern. .

PLATTFORMÖKONOMIK– Includes digital download

Buch (Monographie)

E. Harris, H. Schneider

Adventures in Chinese Realism: Classic Philosophy Applied to Contemporary Issues (2022)

State University of New York Press

Zeitschriftenaufsatz

A. Wudel, M. Schulz

Der Artificial Intelligence Act – eine Praxisanalyse am Beispiel von Gesichtserkennungssoftware (2022)

HMD Praxis der Wirtschaftsinformatik, 59(2); 588- 604