Publikationen

Publikationsdatenbank der NORDAKADEMIE Hochschule der Wirtschaft.

Buch (Monographie)

H. Schneider

Das Rätsel der Produktivität– Betriebs- und volkswirtschaftliche Aktualisierung eines missverstandenen Begriffs (2020)

Springer Gabler, Cham, Switzerland

Buch (Monographie)

D. Scheffer, B. Fröhlich

Die Methode TwentyFive zur Tiefenmotivationsanalyse: Theoretische Herleitung und Erklärung (2020)

Texorello, Heidesee

Buchkapitel

L. Binckebanck

Schnittstellenmanagement zwischen Vertrieb und Marketing durch interaktive Marktführung (2020)

In Führung von Vertriebsorganisationen; L Binckebanck, A Hölter, A Tiffert(Ed): Springer Fachmedien Wiesbaden, Wiesbaden; 355- 398

Zeitschriftenaufsatz

D. Graewe

New Corporate Governance: bessere Unternehmenskontrolle ohne Menschen? (2020)

Betriebs-Berater, 75(11); I

Zeitschriftenaufsatz

M. Schulz, U. Neuhaus, S. Kühnel

Das Data-Science-Vorgehensmodell DASC-PM (2020)

WISU, Das Wirtschaftsstudium, 49(4); 387- 389

Beitrag

H. Schneider

European Union Antitrust Policy in the Digital Era– A History of Misunderstanding and Arbitrary Enforcement (2020)

In ISSUE ANALYSIS 2020 NO. 8

Buchkapitel

K. Bertsche, L. Binckebanck

The impact of customer experience in offline vs. online channels on millennials’ brand loyalty in the fashion industry (2020)

In Forum Markenforschung 2018; H Schmidt, C Baumgarth(Ed): Springer, Wiesbaden; 165- 191

Buchkapitel

A. Buhr, L. Binckebanck

Leadership Skills für den Vertrieb (2020)

In Führung von Vertriebsorganisationen; L Binckebanck, A Hölter, A Tiffert(Ed): Springer Fachmedien Wiesbaden, Wiesbaden; 471- 485

Zeitschriftenaufsatz

D. Graewe, M. Annweiler

Beratungs- und Überwachungspflichten des Kontrollorgans in der Unternehmenskrise NZI 2020, 662 (2020)

Neue Zeitschrift für Insolvenz- und Sanierungsrecht, 23(15); 662- 668

Tagungsbeitrag

D. Johannßen, C. Biemann, D. Scheffer

Ethical considerations of the GermEval20 Task 1. IQ assessment withnatural language processing: Forbidden research or gain of knowledge? (2020)

In Proceedings of the GermEval 2020 Task 1 Workshop in conjunction with the 5th SwissText & 16thKONVENS Joint Conference 2020; KONVENS(Ed); 30- 44