Prof. Dr. Hinrich Schröder

Professoren / Dozenten

Stelle(n):

  • Studiengangsleiter Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)Professur für IT-Management, Betriebswirtschaftliche Anwendungen

Kontakt
Anwesenheitszeiten

Forschungsschwerpunkte

  • Digitale Transformation
  • IT-Organisation
  • Lean IT-Management
  • IT-Controlling

Projekte

  • Arbeitskreis "Digitale Transformation"
  • Arbeitskreis "IT mit Zukunft"
  • Arbeitskreis "Lean IT Management"
  • Arbeitskreis "Business Process Management"
  • Arbeitskreis "IT-Controlling"

Vorlesungen:

  • IT-Organisation und Projektmanagement
  • IT-gestütztes Rechnungswesen
  • Betriebswirtschaftliche Anwendungssysteme
  • IT-Controlling
  • Geschäftsprozessmodellierung und Qualitätsmanagement

 

Betreute Bachelorarbeiten (exemplarisch):

  • Ein Modell zur Beurteilung von Sourcing-Szenarien für die Anwendungsentwicklung multinationaler Unternehmen
  • Entwicklung eines Kriterienkatalogs zur Analyse der Potenziale mobiler Szenarien in ausgewählten Geschäftsprozessen
  • Entwicklung eines Verfahrens zur Wirtschaftlichkeitsanalyse der Automatisierung von Verwaltungsabläufen durch den Einsatz von Workflow-Management-Systemen
  • Wirtschaftlichkeitsanalyse und Produktauswahl für ein Financial Reporting-System

Betreute Masterarbeiten (exemplarisch):

  • Konzept zur Einführung eines IT-Unternehmensarchitekturmanagements für mittelständische Unternehmen
  • Entwicklung eines Konzeptes zur kontinuierlichen Verbesserung von IT-Prozessen bei internen IT-Serviceprovidern
  • Entwicklung eines generischen Modells zur Implementierung eines IT-Projektmanagement Offices in mittelständischen Unternehmen

 

Betreute Masterprojekte (exemplarisch):

  • Einführung eines IT-Controlling bei einem Sozialdienstleister
  • Konzeption eines IT-KPI-Systems
  • Einführung und Förderung von Social Collaboration in einem internationalen Markenartikelunternehmen

Lebenslauf:

  • Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Göttingen
  • Abschluss zum Dipl.-Kaufmann
  • Promotion an der Universität Hamburg, Dr. rer. pol.

 

Tätigkeiten in der Wirtschaft:

  • Unternehmensberater bei der C & L Unternehmensberatung GmbH, Projektleitung mit dem Schwerpunkt SAP R/3
  • Unternehmensberater bei der IDS Scheer AG, Projektleitung mit dem Schwerpunkt Geschäftsprozessanalyse und Geschäftsprozessmodellierung im Rahmen von SAP- und e-Business-Projekten

 

Tätigkeiten in der Lehre:

  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Industriebetriebslehre und Organisation an der Universität Hamburg
  • Professor für Wirtschaftsinformatik an der privaten Fachhochschule der Wirtschaft (FHDW) in Bergisch Gladbach.
  • Seit April 2002 Professor an der NORDAKADEMIE

 

Mitgliedschaften:

  • GI e.V.

Tagungsbeitrag

U. Neuhaus, H. Schröder, M. Schulz

Die Mitarbeiter von morgen - Kompetenzen künftiger Mitarbeiter im Bereich Business Analytics (2019)

In Human Practice. Digital Ecologies. Our Future.; T Ludwig, V Pipek(Ed); 2020- 2031

Zeitschriftenaufsatz

A. Müller, H. Schröder, L. Thienen

Von Entdeckern und Pionieren – Steuerungsmodell für die digitale Transformation (2018)

HMD Praxis der Wirtschaftsinformatik, 55(2); 252- 270

Die Entwicklung und Umsetzung neuer digitaler Geschäftsmodelle stellt gerade etablierte Unternehmen vor große Herausforderungen, da agile Arbeitsweisen und Startup-Methoden mit gewachsenen Strukturen und Prozessen kollidieren. Die mit einer digitalen Transformation einhergehenden Veränderungen erfassen die gesamte Organisation und erfordern ein darauf abgestimmtes Change Management anstelle eines situationsgetriebenen Aktionismus.

Von Entdeckern und Pionieren – Steuerungsmodell für die digitale Transformation

Zeitschriftenaufsatz

S. Homann-Vorderbrück, J. Sauer, H. Schröder

Management von Digitalisierungsprojekten - eine Bestandsaufnahme (2018)

1617-5468; Gesellschaft für Informatik e.V. (GI)

Digitalisierungsprojekte stehen im Vergleich zu herkömmlichen Projekten besonderen Herausforderungen gegenüber, denen in der Praxis mit agilen Projektmanagement-Ansätzen begegnet wird. Ein weitergehendes speziell auf Digitalisierungsprojekte ausgerichtetes Projektmanagement-Instrumentarium ist aktuell nicht erkennbar, wie eine empirisch durchgeführte Studie zeigt. Auf solche Projekte zugeschnittene Methoden und Techniken könnten aber angesichts der hohen Bedeutung solcher Vorhaben für viele Unternehmen hilfreich sein.

Management von Digitalisierungsprojekten - eine Bestandsaufnahme

Buch (Monographie)

H. Schröder, A. Müller

IT-Organisation in der digitalen Transformation– HMD Best Paper Award 2016 (2017)

Springer-Verlag, Wiesbaden; essentials

Zeitschriftenaufsatz

H. Schröder, A. Müller

Szenarien und Vorgehen für die Gestaltung der IT-Organisation von morgen (2016)

HMD Praxis der Wirtschaftsinformatik, 53(5); 580- 593

Die Nutzung von Cloud Technologien beinhaltet weit mehr als die Klärung von technischen Fragestellungen sowie Kosten- und Risikoaspekten. Getrieben durch Cloud Computing und andere technologische Entwicklungen ergeben sich völlig neue Anforderungen an die Organisationseinheiten im Unternehmen, die für die Bereitstellung von IT-Services verantwortlich sind. Die zunehmende Komplexität der Aufgabenstellungen erfordert eine veränderte Aufgabenverteilung zwischen der IT-Abteilung, den Fachabteilungen sowie externen Partnern und führt somit zu tiefgreifenden Veränderungen der IT-Organisation.

Szenarien und Vorgehen für die Gestaltung der IT-Organisation von morgen

Graue Literatur / Bericht / Report

A. Müller, H. Schröder

Komplexitätsmanagement für IT-Organisationen (2016)

Graue Literatur / Bericht / Report

H. Schröder

E-Learning als Brücke zwischen Selbststudien- und Präsenzphase (2016)

Buchkapitel

J. Jirsak, H. Schröder, U. Steinwandel

Projektportfoliomanagement am Flughafen Hamburg (2015)

In Mit Kennzahlen zum Erfolg; M Kütz, R Wagner(Ed): Symposion Publishing, Düsseldorf; 271- 290

Buchkapitel

A. Müller, H. Schröder

IT mit Zukunft - Vorgehensmodell zur Abbildung von Handlungsprioritäten zur Einführung von IT-Innovationen (2015)

In Forschung für die Wirtschaft 2014; G Plate(Ed): Cuvillier Verlag, Göttingen; 143- 158

Buchkapitel

A. Müller, H. Schröder

Optimierte Prozesse im IT Service Management. Ein Drama in 3 Akten (2015)

In Perspektivwechsel im IT-Service-Management; P Bergmann, D Söllner(Ed): ItSMS GmbH, Frankfurt am Main; 194- 200