25.06.2021

Online-Veranstaltung „Karriereweg FH-Professorin“

Eine Kooperation der Gleichstellungsbeauftragten der FH/HAW des Landes Schleswig-Holstein und der NORDAKADEMIE.

102 interessierte Frauen informierten sich am 18.6.2021 über den „Karriereweg FH-Professorin“. Zunächst hielten Isabelle Süßmann, FH Kiel, Professorinnenprogramm, und Marianne Löhndorf, TH Lübeck, Berufungsmanagement, einen einleitenden Vortrag zur Rolle und Verbreitung von FH/HAW im deutschen Wissenschaftssystem und Berufungsvoraussetzungen sowie –verfahren. Danach hatten die Interessentinnen die Gelegenheit mit 12 Professorinnen der teilnehmenden FH/HAW in Break-out Sessions in den Dialog zu treten und ihre individuellen Fragen zu stellen. Dazu gehörten auch Sandra Blumberg und Henriette Neumeyer von der NORDAKADEMIE.

Die Professorinnen ermunterten die teilweise hochqualifizierten Teilnehmerinnen sich nicht beirren zu lassen, auch ungewöhnliche (Lebens-)Wege zu gehen und vor allem sich auch zu bewerben, wenn sie meinten die Anforderungen nicht zu 100% zu erfüllen. Das könne niemand. Die Anstrengungen lohnen sich: „Es gibt keinen schöneren Beruf.“

Jede der Professorinnen gab den Teilnehmerinnen ein persönliches Statement mit auf den Weg, deren Kernaussagen die Wortwolke wiedergibt.

Weiterempfehlen