Techniker Krankenkasse

Die Techniker ist mit knapp 11 Millionen Versicherten Deutschlands größte gesetzliche Krankenkasse. 14.000 Mitarbeitende, davon 500 in unserer IT in der Unternehmenszentrale in Hamburg, sind an über 250 Standorten in Deutschland für unsere Kunden tätig.

Über die Techniker Krankenkasse

Die Techniker Krankenkasse (TK) belegt beim Wettbewerb "Great Place to Work® - Deutschlands Beste Arbeitgeber 2020" Platz 1 in der Kategorie mit mehr als 5.000 Beschäftigten und wurde zum 14. Mal in Folge als „Deutschlands beste Krankenkasse“ (FOCUS-MONEY 7/2020) ausgezeichnet - und das Dank der besten Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Täglich stehen rund 14.000 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Techniker Krankenkasse den knapp 11 Millionen Versicherten an über 250 Standorten zur Seite und ermöglichen ihnen so die bestmögliche Versorgung. Die Kompetenz unserer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen hat höchste Priorität. Deshalb fördert die TK seit über 135 Jahren die individuelle Entwicklung der Karriere jedes Einzelnen.

Das duale Studium bei der TK

Ein duales Studium bei der Techniker zahlt sich aus. Nicht zuletzt aufgrund des zunehmenden Gesundheitsbewusstseins und der demografischen Entwicklung gehören wir zu einer dynamischen Branche, die an Wichtigkeit gewinnt. Das duale Studium verbindet Theorie und Praxis miteinander. Informatiker/-innen analysieren, entwickeln, implementieren und testen Anwendungen. 

Diese dualen Studiengänge bietet die TK an:

Während Ihres 3,5 Jahre andauernden dualen Studiums wechseln Sie immer wieder zwischen Theorie an der Hochschule in Elmshorn und Praxis in der TK. Frisch Erlerntes direkt anwenden: Damit Sie nicht lange warten müssen, können Sie beim fließenden Wechsel zur Praxisphase Ihr theoretisch erworbenes Wissen in die Tat umsetzen. Gleich von Beginn an arbeiten Sie in der Informationstechnologie der Unternehmenszentrale der TK in Hamburg an interessanten Aufgaben und Projekten mit. Über 500 Kolleginnen und Kollegen aus dem Bereich IT stehen Ihnen dabei mit Rat und Erfahrung zur Seite.

Wie das Ganze praktisch aussieht und was das duale Studium bei der Techniker besonders macht berichten unsere dualen Studenten auf dem TK-Karriereblog. Unter anderem gibt Jakob Grzeskowiak einen Einblick in die praktische Umsetzung des Studiums und die Möglichkeiten des Karrierewegs bei der Techniker.

Mit erfolgreicher Beendigung des Studiums erhalten Sie den „Bachelor of Science“ in Angewandter Informatik oder Wirtschaftsinformatik - ein angesehener Abschluss mit großartigen Zukunftschancen, u.a. mit besten Aussichten auf eine Weiterbeschäftigung bei der Techniker.

 

Kontakt

Ralf Goerigk

TK - Die Techniker * Bramfelder Str. 140 * 22305 Hamburg
T: +49 40 69 09 - 12 09
E: ralf.goerigk@tk.de
I: www.tk.de/duales-studium

Das sagen unsere Studierenden

Am dualen Studium gefällt mir besonders, schon früh Erfahrungen im Arbeitsumfeld sammeln zu können. So kann man Inhalte des Studiums gleich auf die Praxis beziehen - das motiviert. Außerdem weiß man schon während des Studiums, was einem danach im Arbeitsalltag erwartet. Die Übernahme ist dann nur eine Sache der Bürokratie, eine Einarbeitung ist gar nicht nötig. Toll ist es natürlich auch, schon früh eigenes Geld zu verdienen und neben dem Studium in keinem Minijob arbeiten zu müssen.

Jakob Grzeskowiak

Studiengang Angewandte Informatik