Prof. Dr.-Ing. Volker Ahrens

Stelle(n):

  • Studiengangsleiter Bachelor of Science Wirtschaftsingenieurwesen
  • Professur für Produktionsmanagement

Forschungsschwerpunkte

  • Systems Engineering (SE)
  • Produktionsmanagement (Industrial Engineering, Lean Production)
  • Prozess- und Projektmanagement
  • Qualitätsmanagement

Projekte

Abgeschlossene Projekte

  • Entwicklung einer adaptiv-inversen Strukturplanung und -steuerung von Produktionssystemen im Rahmen des Schwerpunktprogramms "Modellierung der Produktion" der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG).
  • Entwicklung logistikgerechter Fertigungsstrukturen zur Herstellung hochwertiger Halbzeugprodukte aus Feinblech im Rahmen des DFG-Sonderforschungsbereichs 362 "Fertigen in Feinblech".
  • Analyse, Modellierung und Steuerung des nichtlinear-dynamischen Betriebsverhaltens komplexer Produktionssysteme im Rahmen des Schwerpunktprogramms "Untersuchung nichtlinear-dynamischer Effekte in produktionstechnischen Systemen" der Volkswagen-Stiftung.
  • Entwicklung von CNC-Stanzmaschinen zur Perforierung von Rohren für die Abgastechnik und für Airbags.
  • Entwicklung eines werkstattintegrierten Workflow-Management-Systems zur Optimierung der Maschinen- und Werkzeugauslastung.
  • Entwicklung eines Customer-Relationship-Management-Systems zur Stärkung der Kundenorientierung in einem Metall verarbeitenden Automobilzulieferunternehmen.
  • Entwicklung eines produktionsintegrierten Lager- und Transportsystems für die Rohrverarbeitung.

Vorlesungen:

  • Produktions- und Qualitätsmanagement (W163)
  • Produktivitätsmanagement (Master)
  • Logistik/Prozessmanagement (W164)
  • Wiss. Arbeiten und Methoden (SemW)
  • Projektmanagement (WPM)
  • Elektrotechnik (W121)

Lebenslauf:

  • 1983 - 1989 Studium des Maschinenbaus an der Universität Hannover, Abschluss als Diplom-Ingenieur
  • 1989 - 1991 Zivildienst
  • 1991 - 1997 Promotion an der Universität Hannover, Institut für Fabrikanlagen und Logistik (IFA), Abschluss als Doktor-Ingenieur
  • 1997 - 2004 Mitglied der Geschäftsleitung, König Metall GmbH & Co. KG, Gaggenau
  • 2004 - 2007 Technischer Geschäftsführer, Wilhelm Schröder GmbH, Herscheid
  • Seit 2007 Professor an der NORDAKADEMIE

 

Akademische Ausbildung:

  • Institut für Fabrikanlagen und Logistik (IFA) der Universität Hannover

 

Tätigkeiten in der Wirtschaft:

  • 10 Jahre Führungserfahrung in mittelständischen Industrieunternehmen
  • Mitglied des Vorstands (Beisitzer) von REFA Nordwest (Regionalverband Nord)
  • Leiter des Richtlinienausschusses zur Richtlinie VDI 3633, Blatt 2 "Simulation von Produktions-, Materialfluss- und Logistiksystemen - Lasten- und Pflichtenheft" im Verein Deutscher Ingenieure (VDI)

 

Tätigkeiten in der Lehre:

  • 1991 - 1997 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Fabrikanlagen und Logistik (IFA) der Universität Hannover
  • 1998 - 2013 Lehrbeauftragter an der Hochschule Karlsruhe
  • 2010 Lehrbeauftragter an der Universität Hamburg
  • Seit 2017 Lehrbeauftragter an der Fachhochschule Vorarlberg in Dornbirn (Österreich)
  • Seit 2007 Professor an der NORDAKADEMIE

 

Gutachtertätigkeiten:

  • Gutachter der Internationalen Agentur zur Qualitätssicherung und Akkreditierung von Studiengängen und Institutionen (FIBAA) und der Zentralen Evaluations- und Akkreditierungsagentur Hannover (ZEvA)

 

Mitgliedschaften:

  • Verein Deutscher Ingenieure (VDI), Leiter des Richtlinienausschusses zur Richtlinie VDI 3633, Blatt 2 "Simulation von Produktions-, Materialfluss- und Logistiksystemen - Lasten- und Pflichtenheft"
  • Verband für Arbeitsgestaltung, Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung (REFA), Mitglied des Vorstands (Beisitzer) des Regionalverbands Nord
  • Ingenieurkammer Niedersachsen
  • Fakultäten- und Fachbereichstag (FFBT) Wirtschaftsingenieurwesen

Buch (Monographie)

V. Ahrens

Abschlussarbeiten richtig gliedern in Naturwissenschaften, Technik und Wirtschaft (2020)

v/d|f Hochschulverlag AG an der ETH Zürich, Zürich; 2

Graue Literatur / Bericht / Report

V. Ahrens

Kompetenzorientierte Lehre zur Förderung der Reflexions- und Innovationsfähigkeit - Lernkatalysatoren und konvertierende Objekte (2020)

Graue Literatur / Bericht / Report

C. Cordts, B. Karababa, K. Löhden, M. Thöle

Planspiel zur Vermittlung der systemtheoretischen Entscheidungstheorie (2020)

Graue Literatur / Bericht / Report

V. Ahrens

Karakuri - Ein neuer Baustein der schlanken Produktion (2020)

Graue Literatur / Bericht / Report

V. Ahrens, M. Hieronymus

Lernkatalysatoren und konvergierende Objekte– Konferenzbeitrag zur Online-Pre-Conference 2020 der 15. Ingenieurpädagogischen Jahrestagung 2021 am 23.10.2020, ausgerichtet von der Ingenieurpädagogischen Wissensgesellschaft (2020)

Graue Literatur / Bericht / Report

V. Ahrens

Systemic Conception of Controlling (2019)

Zeitschriftenaufsatz

V. Ahrens, B. Lutzer

Der Mensch steuert die Technik - nicht umgekehrt! (2019)

Betriebspraxis & Arbeitsforschung - Zeitschrift für angewandte Arbeitswissenschaft, (235); 31

Graue Literatur / Bericht / Report

V. Ahrens

Arbeitssystemgestaltung mit Cardboard Engineering (2019)

Beitrag

V. Ahrens

Das Cardboard-Engineering bringt Entwickler und Anwender zusammen (2019)

In Das Magazin am Puls der Zeit; 9- 10

Zeitschriftenaufsatz

V. Ahrens, B. Lutzer

Der Mensch steuert die Maschine - nicht umgekehrt! (2018)

next Industry- Das Magazin für Entscheider, (4); 70- 73