Gremien an der NORDAKADEMIE Hochschule der Wirtschaft

Erhalten Sie Informationen zu den verschiedenen Gremien von Trägergesellschaft und Hochschule.

Die Gremien der Trägergesellschaft


Die Hauptversammlung der Aktionäre ist insbesondere für die Genehmigung der Haushaltspläne, die Feststellung des Jahresabschlusses, Satzungsänderungen und die Wahl des Aufsichtsrates zuständig.

Die Gesellschaft hat einen Aufsichtsrat. Seine Zusammensetzung sowie seine Rechte und Pflichten bestimmen sich nach den Vorschriften des Aktiengesetzes (AktG) und nach den Vorschriften der Satzung der NORDAKADEMIE gAG Hochschule der Wirtschaft.

Der Aufsichtsrat besteht aus neun von den Aktionären zu bestellenden Mitgliedern:

Holger Micheel-Sprenger (Vorsitzender)
CEO und Partner
ICME International AG

Dr. Nico Fickinger (stellv. Vorsitzender)
Hauptgeschäftsführer
NORDMETALL Verband der Metall- und Elektro-Industrie e.V.

Angela Bronner
Head of HR Stade Site & Plant
AIRBUS Operations GmbH

Dr. Daniela Haller
EVP HR & Social Affairs
Hauni Maschinenbau GmbH

Knut Nicholas Krause
Vorstand
knk Business Software AG

Jens Paulsen
Geschäftsführer
Getriebebau NORD GmbH & Co KG

Dr. Thomas Piehler
Arbeitsdirektor und Mitglied der Geschäftsführung
Philips GmbH Market DACH, Hamburg

Mike Rebbin
Vorstandsvorsitzender
Nordakademiker e.V.

Harm Reimers
Niederlassungsleiter
Vink Kunststoffe GmbH - deutsche adp
 

Der Vorstand vertritt die Hochschule nach außen. Ihm obliegt die Geschäftsführung der Hochschule in eigener Verantwortung (§§ 76 ff. AktG). Er wird vom Aufsichtsrat berufen. Der Vorstand der NORDAKADEMIE besteht aus:

Christoph Fülscher

Die Gremien der Hochschule


Aufgaben

Der Senat beschließt in sinngemäßer Anwendung von § 39 des schleswig-holsteinischen Hochschulgesetzes über grundsätzliche fachliche Angelegenheiten der Hochschule und ist insbesondere für die Regelungen der Studieninhalte und des Studienablaufs durch die Studienordnung, den Erlass von Studienplänen und die Erarbeitung von Prüfungsordnungen zuständig. Er entwickelt darüber hinaus die Grundlagen der Personal- und Investitionsplanung und gibt Empfehlungen zur Einrichtung neuer Studienrichtungen und zur Standortplanung ab. Die Mitglieder des Senats sind in Hochschulangelegenheiten nicht an Weisungen der Trägergesellschaften gebunden. 

Zusammensetzung

Der Senat setzt sich aus bis zu vier Mitgliedern aus dem Kreis der hauptamtlichen Dozentinnen und Dozenten (Professorinnen und Professoren), einem Mitglied aus dem Kreis der sonstigen hauptberuflichen Angehörigen der Hochschule, einem Mitglied aus dem Kreis der Lehrbeauftragten, einem Mitglied aus dem Kreis der Studierenden und der Präsidentin oder dem Präsidenten zusammen. 

Mitglieder

Prof. Dr. Sandra Blumberg, Prof. Dr. Matthias Finck, Prof. Dr.-Ing. Frank Fürstenberg, Prof. Dr. Hinrich Schröder, Tabea Susanne Rohm, Angelika Bente sowie Vertreter des AStA - Gäste: Gleichstellungsbeauftragte/r, Compliance Beauftragte/r, Qualitätsmanagement Beauftragte/r.

Aufgaben

Das Präsidium vertritt gem. § 44 des schleswig-holsteinischen Hochschulgesetzes die Hochschule nach außen und leitet die Verwaltung der Hochschule. Es besteht aus dem Präsidenten, dem Vizepräsidenten sowie dem Kanzler.

Die Gesellschaft hat einen aus mindestens 10 und höchstens 20 Mitgliedern bestehenden Beirat. Beiratsmitglieder können Bildungsfachleute von Aktionären oder Dritten - nicht aber Mitglieder des Vorstands oder Aufsichtsrats oder Mitarbeitende der Gesellschaft - sein. Sie werden von den Aktionären und/oder Vorstand vorgeschlagen und vom Aufsichtsrat durch Beschluss bestellt.

Mitglieder des betrieblichen Beirats der NORDAKADEMIE gAG Hochschule der Wirtschaft sind:

Susanne Marschner (Vorsitzende) 
Wärtsilä SAM Electronics GmbH 
Behringstr. 120, 22763 Hamburg

Fabienne Bechara (stellv. Vorsitzende)
knk Business Software AG
Beselerallee 67, 24105 Kiel

Torben Burba (stellv. Vorsitzender)
Generali Deutschland AG
Norderstr. 101, 20097 Hamburg

Nicola Lemke (stellv. Vorsitzende)
Hamburger Hafen und Logistik AG
Bei St. Annen 1, 20457 Hamburg

Tina Barghusen 
OTTO (GmbH & Co. KG) 
Werner-Otto-Str. 1-7, 22179 Hamburg

Ann-Kristin Bielfeldt 
Philips GmbH Market DACH - Healthcare 
Röntgenstraße 22, 22335 Hamburg

Lennart Clasen
HOLGER CLASEN GmbH & Co. KG
Alsterdorfer Straße 234, 22297 Hamburg

Stephanie Ditz
Borgwaldt KC GmbH
Schnackenburgallee 15, 22525 Hamburg

Jens Engel 
Helm AG 
Nordkanalstr. 28, 20097 Hamburg

Peter Golinski
NORDMETALL Verband der Metall- u. Elektroindustik e.V.
Kapstadtring 10, 22297 Hamburg

Nicole Lüdemann
Airbus Operations GmbH 
Kreetslag 10, 21129 Hamburg

Stefanie Mügge
Techniker Krankenkasse
Bramfelder Straße 140, 22305 Hamburg

Andrea Ralfs
Biesterfeld AG
Ferdinandstr. 41, 20095 Hamburg

Matthias Reessing 
Drägerwerk AG & Co. KGaA 
Moislinger Allee 53-55, 23558 Lübeck

Fabienne Seyd 
Bildungswerk der Wirtschaft für Hamburg und Schleswig-Holstein e.V.
Kapstadtring 10, 22297 Hamburg

Ann-Kathrin Stoldt 
Steinbeis Papier GmbH 
Stadtstr. 20, 25348 Glückstadt

Ira von Benten
IT.UV Software GmbH
Alter Teichweg 23a, 22081 Hamburg

Jan Wehlen
STILL GmbH
Berzeliusstraße 10, 22113 Hamburg

Monique Zell
Hauni Maschinenbau GmbH 
Kurt-A.-Körber-Chaussee 8-32, 21033 Hamburg

 

Die mit der NORDAKADEMIE kooperierenden Betriebe sind in der sogenannten Ausbildungskonferenz vertreten, die einmal im Jahr stattfindet. In der Konferenz werden allgemeine, das duale Ausbildungsmodell betreffende Fragen diskutiert und insbesondere Erfahrungen der beteiligten Betriebe (z. B. Inhalt und Organisation der Praxisausbildung, berufliche Einsatzmöglichkeiten der Absolventen, sozialversicherungsrechtliche Fragen usw.) ausgetauscht. Die Ausbildungskonferenz dient zudem der Vorbereitung des kommenden Ausbildungsjahres.

Die Zusammensetzung und die Aufgaben des Prüfungsausschusses regelt § 6 der Prüfungsverfahrensordnung der NORDAKADEMIE.

Die aktuellen Mitglieder des Prüfungsausschusses sind Prof. Dr. Bahne Christiansen, Dipl.-Oec. Birgit Kuhnert, Prof. Dr.-Ing. Bernhard Meussen (Vorsitzender), Prof. Dr. Holger Petersen sowie ein Vertreter der Studierendenschaft.

Die Hauptaufgabe des Gremiums besteht in der Überwachung der Einhaltung der prüfungsrelevanten Vorgaben aus den Satzungen der NORDAKADEMIE (z. Bsp. EO, PVO, PO). Bei der Behandlung von Einsprüchen zu Prüfungsentscheidungen behandelt der Prüfungsausschuss nur formale Fragen (z. Bsp. Prüfungsdauer, Störungen), niemals inhaltliche (Bewertung, Aufgabenstellung).

Die Studierendenschaft der NORDAKADEMIE hat sich in Anlehnung an § 28 schleswig-holsteinisches Hochschulgesetz eine Satzung gegeben und hierin die Studierendenvertretung (durch den allgemeinen Studierendenausschuß (AStA) und das Studierendenparlament) sowie die Vollversammlung der Studierenden geregelt.

AStA Philipp Hemkemeyer, Pauline Kahnes
Finanz-AStA Joshua Rudolph
Präsident Joost Meyer
Referate-Koordination Rabia Kayhan, Luisa de la Motte
Kommunikation Silja Kuschel
IT-Koordination Nils Dohms
Loungeverantwortliche Sandra Jasmin Bernich
Nachhaltigkeit & Forschung Julian Burkhardt
Reputation Pia Nadolny
weitere Mitglieder Veronika Lange, Elias Peeters, Hendrik Spreckelsen, Marvin Templin