Student im weißen Shirt lacht

Dein Technik Know-How als Erfolgs-Faktor

Wirtschaftsingenieurwesen dual studieren

Hotspot für künftige Fach- und Führungskräfte

Der am besten bewertete duale Studiengang Deutschlands

Wirtschaftsingenieur:innen verfügen über eine breit angelegte Qualifikation von Maschinenbau über Elektronik und Elektrotechnik bis hin zur IT – verbunden mit tiefgreifender kaufmännischer Expertise. Im CHE Ranking 2020 hat der duale Studiengang der NORDAKADEMIE bundesweit am besten abgeschnitten. Wann bist du dabei?

To Do Liste mit Absolvent:innen-Hut

Vielfalt

Balkendiagramm mit Statistikpfeil

Chancen

Siegerschleife mit der Zahl 1

Bestnote

Organisatorische Fakten

zu deinem Studium

Studienbeginn

In der Regel am 1. Oktober des jeweiligen Jahres

Studiendauer

7 Semester Regelstudienzeit

Abschluss

Bachelor of Science mit 210 ECTS

Studienorganisation

13 Wochen/Halbjahr im Unternehmen,
10 Wochen/Halbjahr an der NORDAKADEMIE

Studiengebühr

Wird in der Regelstudienzeit vom Unternehmen gezahlt

Bis zu

700

freie Bachelor- und Master-Studienplätze pro Jahr

Über

400

Bachelor-Absolvent:innen jährlich

Mehr als

300

Bildungspartner mit mind. 1 Studierendem

Bachelor Wirtschaftsingenieurwesen

Informationen zum Studium

Im dualen Studiengang „Wirtschaftsingenieurwesen“ an der NORDAKADEMIE erhältst du zunächst ein breites Grundlagenwissen zu allen Funktionsbereichen eines Unternehmens.

Im fünften bis siebten Semester vertiefst du dann die zentralen Inhalte der Ingenieurs- und Wirtschaftswissenschaften sowie des Technologiemanagements. Zu den Pflichtveranstaltungen gehören Maschinentechnik, Produktions- und Qualitätsmanagement, Logistik- und Prozessmanagement, Investitionsgütermarketing sowie Controlling und Investition.

Mit der Vermittlung aller notwendigen Kenntnisse zum Einsatz von Informationstechnik liegt ein weiterer Fokus des Curriculums auf der Integration. Last but not least erhältst du wichtiges Fachwissen in den für die Wirtschaft relevanten Bereichen des Rechts.

Darüber hinaus bietet dir die NORDAKADEMIE Wahlmöglichkeiten zur individuellen Vertiefung. Auch den Bereich „Seminare“ im Rahmen des Studium Generale kannst du flexibel dafür nutzen.

Dein Bachelor-Studium befähigt dich dazu, Unternehmensentscheidungen in allen Funktionsbereichen auf Basis wissenschaftlicher Methoden vorzubereiten und erfolgreich umzusetzen. Im Vordergrund stehen die Schnittstellen zwischen technischen und betriebswirtschaftlichen Aufgaben.

Dank des dualen Systems sind die Inhalte deines Studiums eng mit den Anforderungen deines Ausbildungsbetriebs verzahnt.

Verschaffe dir hier einen Überblick über die Lerninhalte der einzelnen Semester:

 

Änderungen vorbehalten. Es gilt die aktuelle Prüfungsordnung.

Wirtschaftsingenieur:innen können gleichzeitig in zwei Richtungen denken – einerseits technisch und andererseits kaufmännisch. Diese Vielseitigkeit prädestiniert sie für herausfordernde interdisziplinäre Aufgaben und macht sie zu gesuchten Fach- und Führungskräften.

Weil sie technische Abläufe im Unternehmen gestalten und Geschäftsprozesse unter ingenieurs- und betriebswirtschaftlichen Gesichtspunkten analysieren können, eröffnen sich Wirtschaftsingenieur:innen viele Einsatzmöglichkeiten. Etwa hier:

  • Produktion
  • Transport/Verkehr/Logistik
  • Marketing/Vertrieb
  • Beratung
  • Controlling
  • Informatik
  • Einkauf
  • Organisation
  • Finanzwesen
  • Forschung & Entwicklung
  • Personal

Gut zu wissen: Bereits mit der Wahl deines Ausbildungsbetriebs kannst du bestimmen, in welche Richtung du gehen möchtest. Außerdem geben dir diverse Wahlpflichtfächer währendes des Studiums die Möglichkeit, einen individuellen Schwerpunkt zu setzen und dich auf ein Fachgebiet zu spezialisieren.

Frau-am-Laptop

Deine Zukunft beginnt jetzt:

Allgemeines
Studium Generale
Fremdsprachen
International Office
Studiengebühren
Zulassungsbedingungen
Bewerbungsprozess
Studiendauer
Transferleistungen Theorie/Praxis
Leben und lernen auf dem Nachhaltigkeitscampus Elmshorn
Ordnungen und Satzungen
Studentin mit blauer Bluse

Melina

Die im Rahmen des dualen Studiums vermittelten betriebswirtschaftlichen Basics in Verbindung mit dem technischen Know-How inklusive der Praxiserfahrungen im Unternehmen bereiten mich als zukünftige Wirtschaftsingenieurin optimal auf die Berufswelt vor.

Student bei Airbus

Luis

Die NORDAKADEMIE bringt junge Menschen wie uns, mit dem gleichen Spirit an einem Ort zusammen. Wir bekommen die Chance, den Kern zweier Welten, der Wirtschaft und der Technik, für unser zukünftiges Berufsleben bestens zu verstehen.
Ausbilder bei Airbus

Tim Rechenbach, AIRBUS

An der NORDAKADEMIE als Kooperationshochschule überzeugt uns insbesondere die gute Abstimmung zwischen Theorie- und Praxisphasen. Die Studierenden sind entweder an der Hochschule und konzentrieren sich zu 100% auf die Theorie oder absolvieren ihre Praxiseinsätze bei uns im Unternehmen, ohne sich parallel auf Prüfungsleistungen vorbereiten zu müssen. So bietet das Konzept aus Praxis- und Theoriephase trotz der Doppelbelastung eine gute Work-Life-Balance für unsere dual Studierenden.

Deine Zukunft

Renommierte Praxispartner

für deinen Erfolg von Anfang an

Über 300 zum Teil weltweit agierende Unternehmen haben sich aktuell für eine Zusammenarbeit mit der NORDAKADEMIE entschieden. Das bedeutet für dich: Du hast exzellente Aussichten auf einen tollen Job! Bei welchem unserer Partner möchtest du gern aktiv werden? Wähle hier deine Favoriten:
Branche auswählen
Ort auswählen Ort auswählen
Aktuell bietet keiner unserer Partnerunternehmen an diesem Standort einen freien dualen Studienplatz an. Bitte versuch es mit einem anderen Standort.

Aktuelle Veranstaltungen

zum Bachelorstudium und zur Hochschule

Direkter Draht

zu unserem Team

Ob die Suche nach dem richtigen Studiengang oder Fragen zur Zusammenarbeit: Unsere Expert:innen haben auf alles eine Antwort. Jetzt Kontakt aufnehmen:

AnetteRostock

Anette Rostock

Schülermarketing Sprechzeit Mo-Do 10-12

SandraGalgon

Sandra Galgon

Referentin Vertrieb Partnerunternehmen