06.07.2020

Kurz geschNAKt – neuer Podcast der NORDAKADEMIE

Die NORDAKADEMIE Hochschule der Wirtschaft hat mit dem Podcast „Kurz geschNAKt“ ein neues Format für ihre Kommunikationskanäle entwickelt. Moderator Prof. Dr. Lars Binckebanck, Vorstand der NORDAKADEMIE, begrüßt jeden 2. Donnerstag gemeinsam mit den Presentern Katharina Petersen und Mirco Wöbcke aus dem Marketing Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft, die kurzweilige Insights zu spannenden Themenbereichen geben.

Elmshorn, 06. Juli 2020 – Zuhörer erhalten exklusive Einblicke hinter die Kulissen der Hochschule – und das hautnah, persönlich und fundiert. Die erste Staffel, die im Juni 2020 gestartet ist, steht im Zeichen der Corona-Thematik. Unterschiedliche NORDAKADEMIE-Akteure sprechen über ihre Herausforderungen und Herangehensweisen im Umgang mit der Corona-Pandemie. Künftige Folgen stellen dann das Know-how der Hochschule der Wirtschaft mit relevanten Themen für Studierende, Unternehmen und Öffentlichkeit in den Mittelpunkt. Ebenso werden Fragen von Zuhörern crossmedial beantwortet und Themenwünsche für künftige Podcastbeiträge aufgenommen. Die Podcastfolgen sind bei allen gängigen Podcast-Plattformen, wie bei Spotify, Apple Podcasts, Deezer, zu hören.


Tiefgehende Interviews und Talks


„An unserer Hochschule wird nicht nur gelehrt, sondern auch gemacht. Der Podcast soll genau dieses Know-how kurzweilig vermitteln“, beschreibt NORDAKADEMIE-Vorstand Prof. Dr. Lars Binckebanck das neue Kommunikationsformat der Hochschule der Wirtschaft. Um in Zeiten von Corona aktuell und online noch besser zu kommunizieren und den Kontakt trotz Kontaktverbot zu allen Stakeholdern und Zielgruppen zu halten, hatte er die Idee, dieses über einen Podcast zu realisieren. Gesagt – getan:

Mit #1 Management in der Krise lieferte Univ.-Prof. Dr. Kerstin Fink, Präsidentin der NORDAKADEMIE, im Gespräch mit Lars Binckebanck und den Presentern Katharina Petersen und Mirco Wöbcke, die das Podcast-Projekt leiten, spannende Tipps für Managementaufgaben in schwierigen Zeiten. Dabei erklärt Kerstin Fink, die ihre Aufgabe als Präsidentin zu Beginn der Krise am 1. April 2020 startete, warum es gerade in Krisen eine Herausforderung ist, eine Führungsposition zu übernehmen.

#2 Personalmanagement in der Krise: Corona stellt nicht nur die Wirtschaft auf den Kopf, sondern auch das Personalwesen vor neue Herausforderungen. Über diese neuen Hürden sprechen Prof. Dr. Annett Cascorbi, Professorin im Bereich Personalwesen, und Indra Renzler, HR-Managerin an der NORDAKADEMIE, in der zweiten Podcastfolge. Dabei gehen sie insbesondere auf die Themen Mobile Office, Recruiting und Employer Branding in Krisenzeiten ein.
Am 9. Juli erscheint die dritte Folge der Corona-Podcaststaffel. Simon Hachenberg, E-Learningexperte der Hochschule, informiert in #3 E-Learning und Digitalisierung in der Lehre, wie quasi über Nacht von Präsenz- auf Onlinelehre umgestellt wurde, welche Lehren für die Hochschuldidaktik aus „Online Only“ gezogen werden können und welche Chancen und Herausforderungen die Krise für das E-Learning bietet.

Weitere Folgen beschäftigen sich u.a. mit den Auswirkungen der Krise auf das Gesundheitssystem, welche rechtlichen Aspekte gerade besondere Beachtung finden und was Corona für Lieferketten und Logistik bedeutet. Hier kommen Prof. Dr. Henriette Neumeyer, Ärztin und Studiengangsleiterin im Masterstudiengang Healthcare Management, Prof. Dr. Daniel Graewe, Rechtsanwalt und Leiter des Masterstudiengangs Wirtschaftsrecht sowie Prof. Dr.-Ing. Frank Fürstenberg, der den Masterstudiengang Logistik und Supply Chain Management leitet, zu Wort.

In Staffel 2 widmet sich der Podcast dann Wirtschaftsthemen in Talkrunden mit Führungskräften aus Unternehmen und Stakeholdern der NORDAKADEMIE. Natürlich sind auch die Studierenden, die an der Hochschule der Wirtschaft im Mittelpunkt stehen, zu Gast bei den Gesprächen mit Lars Binckebanck, Katharina Petersen und Mirco Wöbcke, wenn es wieder heißt: „Willkommen zu Kurz geschNAKt, dem Podcast der NORDAKADEMIE.“


Kurzweilig aufbereitet


Bei allem Informationsgehalt der Podcasts kommt auch der Unterhaltungsfaktor nicht zu kurz: Mit Referenz auf den Namen „Kurz geschNAKt“ versuchen die Gäste kurze plattdeutsche Begriffe, die zum jeweiligen Talkthema passen, zu erklären und in der Session „Schon gewusst“ werfen Katharina und Mirco Fun Facts mit wirtschaftlichen Hintergrund in die Runde. „Das neue Format kommt sehr gut an“, freuen sich die Projektleiter Katharina Petersen und Mirco Wöbcke.


Die Personen hinter dem Podcast


Lars Binckebanck Vorstand

Katharina Petersen Teamleitung Marketing

Mirco Wöbcke Marketing Manager


Alle bisher erschienenen Folgen des Podcasts gibt es auch unter https://www.nordakademie.de/podcast


Weiterempfehlen