03.01.2020

[NORDAKADEMIE Interview] mit Florian Schöps

Student im berufsbegleitenden Masterstudiengang General Management.

Warum General Management studieren?


Sie sind Student unseres Master Studienganges MGM. Welche Schwerpunkte haben Sie im Vorfeld überzeugt?
In meinem Bachelorstudiengang hatte ich nur eine Vorlesung BWL und eine Vorlesung Projektmanagement. Die angebotenen Studieninhalte des Studienganges MGM stellten für mich die optimale Möglichkeit dar, auf diesen Grundlagen aufzubauen. Vor allem die angebotenen Wahlpflichtmodule, wie z.B. Nachhaltigkeitsmanagement, überzeugten mich, die Vertiefung in aktuelle Themenbereiche wahrnehmen zu können.

Warum genau haben Sie sich für den Master General Management entschieden?
Für den Master General Management habe ich mich entschieden, da ich meine beruflichen Perspektiven erweitern wollte, indem ich die im Bachelorstudium erworbenen Grundkenntnisse im Bereich Management ausbaue.

Was gefällt Ihnen an der Konzeption des Studiengangs an der NORDAKADEMIE Graduate School besonders?
Überzeugt hat mich das Blended-Learning-Konzept. Die Kombination von Selbststudienphase und Blockveranstaltungen ermöglicht es mir auch von Nürnberg aus, ohne Nachteile an dem Studium teilzunehmen.
Auch die gute Planbarkeit durch die sehr frühe Einsicht von Terminen gefällt mir sehr gut. Das trägt dazu bei, dass sich das Studium sehr erfolgreich mit dem Arbeitgeber abstimmen lässt.

Sind Sie mit der inhaltlichen Qualität, mit den Dozenten und dem Studienmaterial zufrieden?
An wenigen Stellen sehe ich in allen drei Punkten noch Verbesserungspotenzial. Insgesamt ändert das aber nichts an meiner sehr hohen Zufriedenheit mit dem Studium an der NORDAKADEMIE Graduate School.

Welche nächsten Karriereschritte planen Sie im Anschluss an Ihr Studium?
Zwei Optionen verfolge ich mit dem erfolgreichen Abschluss. Einerseits kann ich mir vorstellen, meine Erfahrungen der Medienerstellung in der Industriebranche zu nutzen, um mich in diesem Bereich in der Unternehmenskommunikation oder im Projektmanagement einzubringen.
Andererseits veranlasst mich die Möglichkeit, sich während des Studiums auf das Thema Nachhaltigkeitsmanagement zu spezialisieren, in Erwägung zu ziehen, Herausforderungen auf diesem Gebiet anzunehmen.

Wem empfehlen Sie das Programm weiter und warum?
Das Studium an der NORDAKADEMIE Graduate School kann ich jedem weiterempfehlen, der sich neben seiner aktuellen Tätigkeit beruflich weiterentwickeln oder sich neue Perspektiven eröffnen will. Das freundliche und offene Umfeld sowohl in Bezug auf die Dozenten und Mitarbeiter als auch auf die Räumlichkeiten trägt hier entscheidend zur Motivation und damit zum Erfolg des Studiums bei.

Wie sind Sie auf die NORDAKADEMIE gekommen?
Ich wollte etwas in Hamburg studieren, war deshalb auf dem Info-Abend und auf diesem wurde ich überzeugt, dass die NORDAKADEMIE eine gute Hochschule sein muss. Im Anschluss des Studiums überlege ich jetzt meinen Wohn- und Arbeitsort nach Hamburg zu verlegen.

Informationen zum berufsbegleitenden Master General Management


Weiterempfehlen