Weiterbildungen an der NORDAKADEMIE

Sie benötigen aktuelles Management-Know-how oder haben in Ihrem Erststudium bestimmte Themen nicht vorgefunden und möchten Ihren Wissensstand up to date halten? Dann bieten Ihnen unsere Weiterbildungsmodule eine gute Möglichkeit, sich auf Hochschulniveau weiterzubilden.

Weiterbildungen und Zertifikatskurse auf Hochschulniveau an der NORDAKADEMIE


Weiterbildungen

Modulübersicht

Compliance Manager/in

Zertifikatskurs

Professional Business Analytics

Zertifikatskurs

Professional Software Development

Zertifikatskurs

Leadership & Innovation

Zertifikatskurs

Promotionsprogramm

Sie können die Weiterbildungsmodule in der Modulübersicht nach Modulgruppen filtern

Management-Grundlagen: Mit den Management-Grundlagenmodulen können Sie betriebswirtschaftliches Grundlagenwissen erwerben. Ein umfangreiches Themenspektrum ermöglicht Ihnen eine gezielte Auswahl für Ihren individuellen Weiterbildungsbedarf und bietet auch den schrittweisen Einstieg in unsere berufsbegleitenden Masterstudiengänge.

Management-Vertiefung: Die NORDAKADEMIE Graduate School bietet mit den Management-Vertiefungsmodulen eine breite Auswahl an speziellen Management-Themen, die der individuellen Weiterbildung und Spezialisierung dienen. 

Sie können auch die Weiterbildungsmodule in der Modulübersicht nach Bereichen filtern

  • Wirtschaftswissenschaftliches Basiswissen
  • Marketing 
  • Finance and Accounting
  • Unternehmensführung
  • IT-Management
  • Ingenieurwissenschaften

Zur Modulübersicht

  • Selbststudium: Sie erhalten ausführliche Unterlagen zur Vorbereitung, überprüfen Ihre Lernfortschritte und werden dabei von Dozenten betreut.
  • Präsenzphase: Es folgt eine 25-stündige Präsenzphase (2,5 Tage)
  • Prüfung: Den Abschluss bildet je nach Modul eine Klausur, Hausarbeit oder mündliche Prüfung.

 

Gebühr pro Modul (5 Kreditpunkte): 790 Euro

Sonderpreis für immatrikulierte Masterstudierende: 490 Euro

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Ein Hochschulzertifikat bescheinigt die Qualifikationen, die Sie im Rahmen eines Weiterbildungsmoduls erworben haben. Für die erfolgreiche Teilnahme werden 5 Kreditpunkte nach dem European Credit Transfer System (ECTS) vergeben. Auf diese Weise wird die Anerkennung der Qualifikationen im Rahmen eines fortführenden Master- oder MBA-Studiums weltweit erleichtert.