Dual studieren: Bachelorstudium Betriebswirtschaftslehre (B.Sc.)

Absolventen des generalistischen, breit aufgestellten Studiengangs Betriebswirtschaftslehre eröffnen sich vielseitige Einsatzbereiche in der gesamten Wirtschaft.

Warum Betriebswirtschaftslehre studieren?


Absolventen des generalistischen, breit aufgestellten Studiengangs Betriebswirtschaftslehre (B.Sc.) eröffnen sich vielseitige Einsatzbereiche in der gesamten Wirtschaft. Um dieses breite Spektrum an beruflichen Tätigkeiten optimal zu bedienen, bietet Ihnen das Studium der Betriebswirtschaftslehre an der NORDAKADEMIE darüber hinaus optional die Möglichkeit, sich bereits während des Studiums gezielt auf professionelle Tätigkeiten in einem Unternehmen vorzubereiten, indem Sie sich in einer Vertiefungsrichtung spezialisieren. Zusätzlich können Sie vor Studienantritt entscheiden, ob Sie einen Abschluss mit englischsprachigem Schwerpunkt anstreben.

Informationsmaterial Jetzt Informationsmaterial anfragen

Überblick

Der Studiengang Betriebswirtschaftslehre (B.Sc.) bietet neben einer breiten Vermittlung von wirtschaftswissenschaftlichem Grundlagenwissen Wahlmöglichkeiten zur individuellen Schwerpunktsetzung und zur Vorbereitung auf Aufgaben im internationalen Bereich. 

Durch das duale Studiensystem sind die Inhalte des Studienprogramms eng mit denen des Ausbildungsbetriebs verzahnt.  

Studiendauer

  • 7 Semester
  • 13 Wochen/Halbjahr im Ausbildungsbetrieb
  • 10 Wochen/Halbjahr Studium an der NORDAKADEMIE

Studienbeginn

  • Das Studium beginnt zum 1. Oktober.

Akkreditierung

Die NORDAKADEMIE ist systemakkreditiert durch die FIBAA.  Der Studiengang wurde intern akkreditiert und hat das Siegel des Akkreditierungsrates für die Programmakkreditierung erhalten.

Abschluss/Qualifikationen

 

Wenn Du Dich für ein duales Studium an der NORDAKADEMIE Hochschule der Wirtschaft interessierst, sind zunächst ein paar organisatorische Dinge zu beachten.

Sieh Dir die Studienplatzliste für Deinen gewünschten Startzeitraum an und erstelle Dir eine Liste der Unternehmen, bei denen Du gerne den praktischen Teil Deiner Ausbildung absolvieren möchtest. Überlege Dir, welche Ziele und Wünsche Du hast und wähle entsprechend Unternehmen, die zu Dir und Deinen Vorstellungen passen. Nun solltest Du Dich auf den Online Auswahltest der NORDAKADEMIE vorbereiten. Der Test beinhaltet:

  • Noteneingabe der letzten vier Halbjahreszeugnisse (Deutsch/Mathe/Englisch)
  • Persönlichkeitstest)
  • Kognitiver Test)
  • Englischtest)
  • Mathematiktest)
  • Intelligenzstruktur- und Motivationstest

Sorge dafür, dass Du zweieinhalb Stunden ungestört am NORDAKADEMIE Auswahltest arbeiten kannst. Halte Deine Zeugnisse griffbereit. Führe den Test konzentriert durch. Kein einzelner Test, keine einzelne Aufgabe führen dazu, dass das Auswahlverfahren nicht bestanden wird. Zwei bis drei Werktage nach Durchführung erhältst Du eine PDF-Datei zum Download, aus der hervorgeht, ob Du bestanden hast. Lege die PDF Deiner Bewerbung an das Kooperationsunternehmen bei.

Direkt zum Auswahltest

Studiengänge in englischer Sprache: Absolvieren des Auswahltests in englischer Sprache

Für Studiengänge mit englischsprachigem Schwerpunkt im Allgemeinen und den dualen Bachelorstudiengang International Business im Besonderen ist der Auswahltest in englischer Sprache erfolgreich zu absolvieren. 

Nähere Informationen zum Bewerbungsprozess für den Studiengang International Business findet ihr auf der englischsprachigen Seite.

Allgemeine Informationen zum NORDAKADEMIE Auswahltest auf einen Blick

  • Das Auswahltestergebnis ist je Studiengang bis zum 31.10. des gewählten Bewerbungsjahrganges gültig. Stammdaten werden noch für maximal sechs Monate aufbewahrt und anschließend gelöscht.
  • Sollte der Auswahltest nicht bestanden sein, besteht die Möglichkeit, diesen nach der Freischaltung des Auswahltests für das folgende Kalenderjahr zu wiederholen. Bewerbungen bei einem Kooperationsunternehmen können nur mit einem bestandenen Auswahltest berücksichtigt werden.
  • Der Auswahltest für das folgende Kalenderjahr wird mit Erscheinen der neuen Studienplatzliste (Mai/Juni eines Jahres) parallel freigeschaltet.

Bewerbung für einen Studienplatz an der NORDAKADEMIE in drei Schritten

(1) Auswahltest der NORDAKADEMIE absolvieren

(2) PDF mit dem Ergebnis des Auswahltests downloaden

(3) Bewerbung, inklusive Auswahltest-PDF beim Unternehmen

Mit dem Abschluss Bachelor of Science eröffnen sich Ihnen vielseitige Einsatzbereiche in der gesamten Wirtschaft:

  • Produktionsunternehmen
  • Dienstleistungsunternehmen
  • Handelsunternehmen
  • Versicherungsunternehmen
  • Banken
  • Öffentlicher Dienst
  • Verbände und Stiftungen

Durch das duale Studium sind Sie als Absolvent in der Lage, innerhalb kurzer Zeit dispositive Verantwortung zu übernehmen und komplexe Geschäftsprozesse effizienter zu gestalten, z. B. in den Bereichen:

  • Marketing und Vertrieb
  • Produktmanagement
  • Finanz- und Rechnungswesen
  • Controlling
  • Organisation
  • Personalwesen
  • Materialwirtschaft und Logistik
  • Projektmanagement

Sie können bereits mit der Wahl Ihres Ausbildungsbetriebes bestimmen, in welche Richtung Sie gehen möchten. Während des Studiums haben Sie noch eine weitere Gelegenheit, einen individuellen Schwerpunkt zu setzen und sich in einem Fachgebiet zu spezialisieren.

Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, sich insbesondere für eine internationale Tätigkeit zu qualifizieren, indem Sie sich vor Studienantritt für einen englischsprachigen Schwerpunkt entscheiden.

Eine Übersicht der zu belegenden Pflicht- und Wahlpflichtmodule sowie des Studienverlaufs im dualen Bachelorstudiengang Betriebswirtschaftslehre an der NORDAKADEMIE.

  • 7 Semester
  • 13 Wochen/Halbjahr im Ausbildungsbetrieb und 10 Wochen/Halbjahr Studium an der NORDAKADEMIE
  • breitgefächertes Seminarangebot im Rahmen des Studium Generale
  • umfangreiches Fremdsprachenangebot
  • Auslandssemester an einer Partnerhochschule (fakultativ)

Der Bachelorstudiengang Betriebswirtschaftslehre bietet den Studierenden eine umfassende, ganzheitlich ausgerichtete Qualifizierungsmöglichkeit und den Unternehmen praxisnah ausgebildete Nachwuchskräfte zur Wahrnehmung von Aufgaben in allen kaufmännischen Funktionen. 

Der Studienplan umfasst deshalb folgende Bereiche:

  • Wirtschaftswissenschaften - mit der Option, einen Teil der wirtschaftswissenschaftlichen Pflichtmodule in englischer Sprache zu belegen
  • Integrationsgebiete
  • Wahlpflichtfächer - mit der Option, einen Vertiefungsbereich zu wählen
  • Seminare im Studium Generale
  • Bachelorarbeit
  • Transfermodule

Neben den zentralen Inhalten der Wirtschaftswissenschaften wird im Rahmen der Integrationsgebiete die Methodenkompetenz in Mathematik speziell zur Vorbereitung kaufmännischer Entscheidungen aufgebaut. Zudem werden auch die nötigen Kenntnisse zum Einsatz der Informationstechnik in diesem Bereich vermittelt. Die für die Wirtschaft relevanten Bereiche des Rechts runden den Bereich der Integrationsgebiete ab.

Individuelle Spezialisierung durch Wahl von Vertiefungsrichtungen:

  • Finanz- und Rechnungswesen
  • Handelsmanagement
  • Human Resource Management
  • International Management
  • Logistik / Operations-Management
  • Marketing
  • Wirtschaftspsychologie

Die Studiengebühren übernimmt der Ausbildungsbetrieb, der zudem eine Ausbildungsvergütung bezahlt - auch für die Studienzeit an der NORDAKADEMIE.

Gute Sprachkenntnisse für den Einsatz im internationalen Umfeld werden erreicht durch zwei Pflichtfremdsprachen: Neben Englisch als Pflichtfach kann als zweite Fremdsprache zwischen Französisch oder Spanisch gewählt werden.

Im fünften Semester besteht weiterhin die Möglichkeit, ein Auslandssemester an einer Partnerhochschule zu absolvieren und neben der Anwendung der Sprachkenntnisse die Kultur des Gastlandes kennenzulernen. Hier unterstützt und berät das International Office. In der Vertiefungsrichtung International Management ist das Auslandssemester obligatorisch.

Viele internationale Unternehmen bieten zudem die Möglichkeit, während der Praxisphase ein internationales Praktikum zu absolvieren.

Zusätzlich zur Vertiefungsrichtung International Management können Sie bereits vor Aufnahme des Studiums einen englischsprachigen Schwerpunkt wählen.

Während Ihres Studiums belegen Sie dann mindestens fünf wirtschaftswissenschaftliche Pflichtmodule in englischer Sprache. Darüber hinaus verfassen Sie Ihre Bachelorarbeit ebenfalls in englischer Sprache. Wahlweise können Sie weitere Wahlpflichtmodule, Seminare im Rahmen des Studium Generale sowie die in den Praxisphasen zu verfassenden Transferleistungen Theorie/Praxis, die in englischer Sprache angeboten werden, zusätzlich belegen.

In der nachfolgenden Übersicht finden Sie alle Satzungen und Prüfungsordnungen der NORDAKADEMIE Hochschule der Wirtschaft:

Die NORDAKADEMIE Satzungen im Überblick

Eine Zusammenstellung der häufig gestellten Fragen zu den Studiengängen und Studienbedingungen an der NORDAKADEMIE Hochschule der Wirtschaft:

Zur Übersicht

Duales Studium Betriebswirtschaftslehre