Arbeitskreis E-Learning

 

Der Themenbereich E-Learning besitzt viele verschiedenen Facetten, die in ihrer Anwendung differenziert betrachtet werden können. Der Bereich E-Learning bietet unterschiedliche Angebote an, um die verschiedenen Facetten zu behandeln. Eines der Angebote stellt der quartalsweise stattfindendende Arbeitskreis E-Learning dar. Hierbei wird je ein Themengebiet aufgegriffen und den Teilnehmern nähergebracht bzw. mit ihnen erarbeitet. Der Arbeitskreis dient somit als Plattform, um sich auszutauschen und zu vernetzen.

Das Konzept sieht eine 90-minütige Veranstaltung vor, welche in drei Teile gegliedert ist. Der Anfang beinhaltet eine thematische Einführung, wodurch alle Anwesenden „abgeholt“ werden. Den Anschluss bildet ein Beitrag eines geladenen Gasts, welcher einen Erfahrungsbericht aus der praktischen Anwendung beisteuert. Den Abschluss bildet eine gemeinsame Diskussionsrunde, in der offene Fragen geklärt und Inhalte reflektiert werden können.

Der Arbeitskreis ist ein Angebot der Forschungsgruppe E-Learning. Organisator ist der E-Learning-Koordinator Simon Hachenberg. Der Arbeitskreis für alle Hochschulmitglieder und weitere Interessierte offen.

Nächste Veranstaltung:

07.12.2017 - ”Integration von Planspielen in Blended Learning Konzepten”
Zu Gast: Silke Homann-Vorderbrück - NORDAKADEMIE

Anmeldung zum Arbeitskreis

 

Bereits durchgeführte Veranstaltungen:

19.09.2017 - ”Kursgestaltung auf unterschiedlichen Lernplattformen”
Zu Gast: Helmut Guttenberg - NORDAKADEMIE

08.06.2017 - „Schulungs- und Unterstützungsangebot für Dozierende und Studierende “
Zu Gast: Simon Hachenberg - NORDAKADEMIE

24.05.2017 - „E-Learning-Day 2017“
Internes Treffen - Vorbereitung des E-Learning-Day 2017

02.03.2017 - „Open Educational Resources“
Zu Gast: Luca Mollenhauer, Informationsstelle OER

22.11.2016 - Ganztägiger Workshop „Digitalisierung in der Lehre“
Prof. Dr. Jürgen Handke, Philipps-Universität Marburg

15.11.2016 - “Virtuelle Kommunikation“
Zu Gast: Vanessa Marquard-Gummerlich und Erika Shishido Lohmann, ILVY – Intercultural HR

20.09.2016 - ”Flipped Classroom / Inverted Classroom”
Zu Gast: Prof. Dr. Christian Decker, HAW, Hamburg

Die Adobe Connect DACH Nutzergruppe bietet Interessierten jeweils dienstags im zweiwöchentlichen Rhythmus für eine halbe Stunde Einblicke in verschiedene Nutzungsszenarien.

Nicht nur in den Studiengängen sondern auch in der Didaktikforschung beschäftigt sich die NORDAKADEMIE mit E-Learning. 

Mit der Einrichtung eines Labors Anfang 2015 wurde das Thema User Experience zu einem kontinuierlichen Forschungsschwerpunkt des Fachbereichs Informatik unter der Leitung von Prof. Dr. Matthias Finck aufgebaut.